• IT-Karriere:
  • Services:

EA: EA Access startet für die Playstation 4

Rechtzeitig vor der Fifa-Veröffentlichung startet Electronic Arts mit seinem Aboprogramm auch auf der Playstation 4. Das Sortiment der Spiele ist vergleichsweise klein, der Preis aber auch.

Artikel veröffentlicht am , Jan Bojaryn
FIFA 20 kommt als First Play Trial zu EA Access
FIFA 20 kommt als First Play Trial zu EA Access (Bild: Artwork: EA)

Unter den Diensten, die Spiele-Abonnements anbieten, gehört EA zu den Pionieren: EA Access startete auf der Xbox One bereits 2014, das PC-Äquivalent Origin Access 2016. Nun ist EA Access auch auf der Playstation 4 verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Axians IKVS GmbH, Münster
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Die Liste der verfügbaren Spiele ist überschaubar. In der Vault getauften Bibliothek sind Fifa 19 und Battlefield V die wohl populärsten Titel. Dazu kommen unter anderem Star Wars: Battlefront II, Burnout Paradise Remastered, Die Sims 4, A Way Out, Mass Effect Andromeda und diverse Sportspiele.

Der Preis ist allerdings auch niedriger als bei vielen anderen Abodiensten: 3,99 Euro kostet EA Access für einen Monat, 24,99 Euro für ein ganzes Jahr. Nach wie vor können neue Spiele von EA über Play First Trials exklusiv angespielt werden. Immer soll das mehrere Tage vor Release passieren, die Spielzeit ist dann allerdings begrenzt. Auch im Preis inbegriffen ist ein Rabatt von pauschal zehn Prozent auf Digitalkäufe von EA-Spielen.

Wer EA Access jetzt bucht, hat neben dem Vault einen Testzugriff auf Madden 20 und Anthem. Fifa 20 ist auf dem Dienst "bald verfügbar", offizieller Erscheinungstermin ist der 27. September 2019.

Die Zahl der Abodienste für Spiele ist mit der diesjährigen E3 noch einmal gestiegen. Ubisoft kündigte seinen PC-Spiele-Dienst Uplay+ mit mehr als 100 Spielen an; er startet im September. Auch Square Enix zieht einen Abodienst für den eigenen Katalog zumindest in Erwägung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

Allandor 27. Jul 2019

Ist der gleiche Preis wie auf der xbox one. Allerdings ist die Titel-Auswahl geringer...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

    •  /