Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield 4: Dragon's Teeth
Battlefield 4: Dragon's Teeth (Bild: Electronic Arts)

EA Access: Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Vollpreisspiele für 4 Euro im Monat: Das ist der Grundgedanke eines neuen Angebots von Electronic Arts und Microsoft. Hardcore-Spieler soll die Aussicht auf früheren Zugang zu kommenden Neuerscheinungen locken.

Anzeige

Es erinnert an Office 365 oder Aboangebote von Adobe: Ein kommendes Angebot von Electronic Arts und Microsoft für die Xbox One will Spielern die Möglichkeit geben, Spiele nicht einmalig für einen hohen Betrag zu kaufen, sondern die Games für kleinere, aber regelmäßige Beträge zu abonnieren. EA Access heißt das Programm, das Spielern für rund 4 Euro im Monat oder 25 Euro im Jahr demnächst die Möglichkeit geben soll, vier halbwegs aktuelle Titel zu spielen: Battlefield 4, Fifa 14 sowie Madden NFL 25 und Peggle 2.

Zugriff auf diese vier Games erhält der Spieler über eine App, die es demnächst auf der Xbox One geben soll - den konkreten Termin will Electronic Arts erst später bekanntgeben. Die App mit dem Namen "Magazin" soll den Abonnenten Zugriff auf einen immer größeren Katalog an Spielen bieten.

Viele Details des Angebots lässt ein umfangreiches FAQ von Electronic Arts allerdings offen. So ist nicht klar, ob Spieler etwa bei Battlefield 4 lediglich das Hauptspiel erhalten, oder ob es auch die Erweiterungen mit dazugibt.

Auch ist nicht klar, wie rasch neue Spiele in das "Magazin" aufgenommen und so Teil des Abos werden. Bei einigen angekündigten Neuerscheinungen sollen Spieler fünf Tage vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin loslegen können - je nach Titel mal mit Zugriff auf das ganze Programm, aber auch mal nur auf Teile. Es erscheint unwahrscheinlich, dass EA dabei echte Blockbuster vom ersten Tag an bietet. Wahrscheinlich will sich der Publisher bei Herbst-Highlights wie Dragon Age Inquisition nicht den regulären Abverkauf kaputtmachen.


eye home zur Startseite
h3ld27 31. Jul 2014

Deshalb gibt es ja jahresabos .....

tunnelblick 31. Jul 2014

die news ist einen tag alt und du hast "neulich" davon gehört? interessant :)

Dwalinn 31. Jul 2014

Nur wenn du so blöde bist und Monatlich zahlst ansonsten 24¤*12 Jahre = 288¤ (natürlich...

Yash 30. Jul 2014

Und selbst auf dem PC: Neuen Account erstellt, neues Abo für 4 Euro. Perfekt für Cheater.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  3. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (-78%) 4,44€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Via Viagem

    vlad_tepesch | 16:00

  2. Re: Ich lach mich kaputt

    Dwalinn | 15:59

  3. Richtlinien nötig

    Sharra | 15:59

  4. Spoiler Protection - Browser Addons

    lixxbox | 15:59

  5. Re: Kriminelle Vereinigung en

    Sector7 | 15:58


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel