Abo
  • IT-Karriere:

E3-Tagesrückblick im Video: Sind alle Open-World-Spiele irgendwie gleich?

Was hat das neue Zelda mit Horizon Zero Dawn gemein? Ganz schön viel. Aber dann auch wieder erstaunlich wenig, finden unsere wackeren E3-Redakteure im Gespräch.

Artikel veröffentlicht am ,
Peter Steinlechner und Michael Wieczorek auf der E3 2016
Peter Steinlechner und Michael Wieczorek auf der E3 2016 (Bild: Golem.de)

Die Hauptfigur Link aus dem nächsten Zelda kann etwas, was andere Figuren in Open-World-Spielen nicht können: auf ihr Schild springen und dann wie auf einem Skateboard einen Hügel hinunterrutschen. Über derlei Unterschiede, aber auch über viel wichtigere sowie über die vielleicht unvermeidbaren Gemeinsamkeiten von Open-World-Games sprechen Michael Wieczorek und Peter Steinlechner in ihrem dritten Tagesrückblick.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. imc Test & Measurement GmbH, Berlin

Während Michael gerade das neuste The Legend of Zelda angespielt hat (ein Bericht folgt noch), steht Peter unter dem Eindruck einer längeren Session Horizon Zero Dawn. Auf den ersten Blick ein ganz andersartiger Titel - trotzdem gibt es Gemeinsamkeiten.

Der erste offizielle Messetag auf der E3 hatte aber noch mehr zu bieten: beispielsweise das schick in Szene gesetzte Mafia 3. Was die Redakteure sonst noch bewegt hat, sehen Sie im Video - und wir freuen uns wie immer auf gute Diskussionen im Forum.

Bereits über die vorhergehenden zwei Tage haben Peter und Michael von der E3 berichtet, die entsprechenden Tagesrückblicke finden sich unten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€
  2. 54,00€
  3. 19,99€ (Release am 1. August)
  4. 69,00€ (Bestpreis!)

Pete Sabacker 19. Jun 2016

Mit dem komm ich zum Beispiel kaum auf einen Nenner. Zu viele belanglose Dialoge, wenige...

TarikVaineTree 15. Jun 2016

Ich muss das relativieren, denn so negativ hab ich's gar nicht gemeint. Auch ich sah...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

    •  /