Abo
  • IT-Karriere:

E3 2018: Die Pressekonferenzen im Livestream auf Golem.de

Es werden lange Nächte auf Golem.de: Während der E3 2018 streamen unsere Redakteure Christoph Böschow und Michael Wieczorek die wichtigsten Pressekonferenzen live und diskutieren mit unserer Community über die neuen Spieleankündigungen. Kollege Peter Steinlechner berichtet derweil direkt aus L.A. und bringt Artikel und Hintergrundinformationen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Logo der E3 2018
Das Logo der E3 2018 (Bild: E3 Expo)

Wir werden Anthem und Battlefield 5 sehen, The Last of Us 2 und warscheinlich auch ein neues Halo. Aber welcher Hersteller wird das Gameplay von Red Dead Redemption 2 offenbaren? Wir wollen das und vieles mehr gemeinsam mit unserer Community erleben und Antworten auf die offenen Fragen rund um die E3 finden.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren

Die Redakteure Christoph Böschow und Michael Wieczorek streamen alle relevanten Pressekonferenzen und warten schon auf Eure Fragen - egal, ob am späten Abend oder in der tiefen Nacht von Sonntag auf Montag.

Anbei ist unser Streaming-Terminkalender für die Messe. Den Anfang macht Electronic Arts am Samstag, enden werden wir mit Nintendo am Dienstag. Alle Streams werden hier in diesem Artikel gesammelt und archiviert. Wir werden sie aber natürlich auch innerhalb unseres E3-2018-Specials veröffentlichen.

Zu allen Artikeln und Videos von der E3 2018

Hashtag: #GolemLive

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:55 Uhr: Golem Gleichzeitig - Nintendo Pressekonferenz

Dienstag, 12. Juni 2018, 2:45 Uhr: Golem Gleichzeitig - Sony Pressekonferenz

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir den Abschnitte nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Montag, 11. Juni 2018, 21:55 Uhr: Golem Gleichzeitig - Ubisoft E3 2018 Pressekonferenz

Montag, 12. Juni 2018, 18:55 Uhr: Golem Gleichzeitig - Square Enix Pressekonferenz

Montag, 11. Juni 2018, 3:25 Uhr: Golem Gleichzeitig - Bethesda E3 2018 Pressekonferenz

Sonntag, 10. Juni 2018, 21:45 Uhr: Golem Gleichzeitig - Microsoft E3 2018 Pressekonferenz

Samstag, 9. Juni 2018, 19:45 Uhr: Golem Gleichzeitig - EA E3 2018 Pressekonferenz



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 3,99€
  3. (-90%) 5,99€
  4. 43,99€

Legacyleader 12. Jun 2018

Ja das war sehr gut Golem! Nächstes Mal mach im Chat auch Mal mit :)


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    Dick Pics: Penis oder kein Penis?
    Dick Pics
    Penis oder kein Penis?

    Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
    Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

    1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
    2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
    3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

      •  /