Abo
  • IT-Karriere:

E3 2018: Die Pressekonferenzen im Livestream auf Golem.de

Es werden lange Nächte auf Golem.de: Während der E3 2018 streamen unsere Redakteure Christoph Böschow und Michael Wieczorek die wichtigsten Pressekonferenzen live und diskutieren mit unserer Community über die neuen Spieleankündigungen. Kollege Peter Steinlechner berichtet derweil direkt aus L.A. und bringt Artikel und Hintergrundinformationen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Logo der E3 2018
Das Logo der E3 2018 (Bild: E3 Expo)

Wir werden Anthem und Battlefield 5 sehen, The Last of Us 2 und warscheinlich auch ein neues Halo. Aber welcher Hersteller wird das Gameplay von Red Dead Redemption 2 offenbaren? Wir wollen das und vieles mehr gemeinsam mit unserer Community erleben und Antworten auf die offenen Fragen rund um die E3 finden.

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Münster
  2. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin

Die Redakteure Christoph Böschow und Michael Wieczorek streamen alle relevanten Pressekonferenzen und warten schon auf Eure Fragen - egal, ob am späten Abend oder in der tiefen Nacht von Sonntag auf Montag.

Anbei ist unser Streaming-Terminkalender für die Messe. Den Anfang macht Electronic Arts am Samstag, enden werden wir mit Nintendo am Dienstag. Alle Streams werden hier in diesem Artikel gesammelt und archiviert. Wir werden sie aber natürlich auch innerhalb unseres E3-2018-Specials veröffentlichen.

Zu allen Artikeln und Videos von der E3 2018

Hashtag: #GolemLive

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:55 Uhr: Golem Gleichzeitig - Nintendo Pressekonferenz

Dienstag, 12. Juni 2018, 2:45 Uhr: Golem Gleichzeitig - Sony Pressekonferenz

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir den Abschnitte nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Montag, 11. Juni 2018, 21:55 Uhr: Golem Gleichzeitig - Ubisoft E3 2018 Pressekonferenz

Montag, 12. Juni 2018, 18:55 Uhr: Golem Gleichzeitig - Square Enix Pressekonferenz

Montag, 11. Juni 2018, 3:25 Uhr: Golem Gleichzeitig - Bethesda E3 2018 Pressekonferenz

Sonntag, 10. Juni 2018, 21:45 Uhr: Golem Gleichzeitig - Microsoft E3 2018 Pressekonferenz

Samstag, 9. Juni 2018, 19:45 Uhr: Golem Gleichzeitig - EA E3 2018 Pressekonferenz



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 149,90€ + Versand

Legacyleader 12. Jun 2018

Ja das war sehr gut Golem! Nächstes Mal mach im Chat auch Mal mit :)


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    •  /