• IT-Karriere:
  • Services:

E-Tron Vision Gran Turismo: Audi fährt von der Playstation auf die Rennstrecke

Audi hat den E-Tron Vision Gran Turismo eigentlich für die Playstation 4 als virtuelles Modell für das Game Gran Turismo entwickelt, doch nun wird aus dem Computerspiel Realität: Audi baut das Elektrorennfahrzeug für die Formel E.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Audi E-Tron Vision Gran Turismo
Audi E-Tron Vision Gran Turismo (Bild: Audi)

Ein Fantasiefahrzeug wird Realität: Audi baut den E-Tron Vision Gran Turismo als Renntaxi für die Formel E. Das Fahrzeug wird erstmals am 14. April in Rom zu sehen sein. Das Einzelstück wurde im Audi-Vorseriencenter in elf Monaten entwickelt und gefertigt. Vorbild war der Audi E-Tron Vision Gran Turismo aus dem Spiel Gran Turismo, der zum 15. Jubiläum des Spiels erschien. Neben Audi entwickelten auch andere Automobilhersteller dafür virtuelle Rennautos, die anschließend im Maßstab 1:1 gebaut und auf Messen präsentiert wurden. Audi ging indes einen Schritt weiter und baute ein voll funktionsfähiges Auto.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Berlin
  2. Elektrobit Automotive GmbH, Radolfzell

Der Audi E-Tron Vision Gran Turismo verfügt über einen permanenten Allradantrieb. Drei je 200 kW starke Elektromotoren treiben das Fahrzeug an. Zwei Motoren bewegen die Hinterachse, der dritte die Vorderachse. Die Systemleistung liegt bei 600 kW (815 PS). Das Fahrzeug beschleunigt laut Hersteller von 0 auf 100 km/h in weniger als 2,5 Sekunden.

Der Elektrorennwagen greift Designelemente und die Farbgebung des Audi 90 Quattro IMSA GTO auf, der 1989 in der nordamerikanischen IMSA-GTO-Rennserie eingesetzt wurde.

Audi plant zudem konventionelle Elektroautos. Der E-Tron Quattro soll in Deutschland in Form eines SUV ab 80.000 Euro erhältlich sein. Der E-Tron Quattro liegt mit Blick auf seine Maße zwischen dem Audi Q5 und dem Audi Q7. Das Elektroauto ist jedoch deutlich teurer: Der Audi Q7 kostet ab 60.000, der Q5 ab etwa 39.000 Euro.

Das sportlichere SUV Audi E-Tron Sportback soll 2019 folgen, der Elektrosportwagen E-Tron GT ab Anfang des kommenden Jahrzehnts in den Böllinger Höfen bei Neckarsulm gefertigt werden. Der viertürige Gran Turismo wäre Audis erste Elektrolimousine.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,89€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 2060 SUPER Ventus GP OC für 409€, Zotac Gaming GeForce GTX 1650 SUPER...
  3. (aktuell u. a. Samsung Portable SSD T5 für 149€ und TP-Link M7350 für 59,99€ inkl...
  4. (heute u. a. Acer H6535i FHD-Beamer für 449€ statt 568,98€ im Vergleich, Lenovo Smart Display...

Dwalinn 11. Apr 2018

Das stimmt! Daher hat Toyota schon vor 20 Jahren die Notbremse gezogen und den Hybrid...

Dwalinn 11. Apr 2018

Das doppelte? Ne nicht wirklich zumindest nicht wenn man eine Luxus Karre mit der anderen...

Keksmonster226 10. Apr 2018

Als Renntaxi, nicht Teilnehmer. Steht im Artikel.


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /