e-TNGA Plattform: Toyota gibt Ausblick auf Elektro-SUV

Toyota will ein E-SUV auf den Markt bringen, das auf der neuen e-TNGA-Plattform basiert, die die Japaner für viele Autos einsetzen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Toyota plant ein Elektro-SUV.
Toyota plant ein Elektro-SUV. (Bild: Toyota)

Toyota plant ein mittelgroßes Elektro-SUV auf einer neuen Architektur. Diese soll hohe Flexibilität bei Fahrzeugbreite, Länge, Radstand und Höhe bieten und für zahlreiche weitere Autos eingesetzt werden. Die e-TNGA Plattform kann sowohl bei Fahrzeugen mit Vorderrad- als auch Hinterrad- und Allradantrieb verwendet werden. Zudem können unterschiedlich große Akkus und Elektromotoren verbaut werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Referent*in (m/w/d)
    Bundesnetzagentur, Bonn, Berlin, Cottbus, Mainz, Saarbrücken
  2. Informatiker*in / Netzwerk-Engineer (w/m/d)
    Stadt Norderstedt, Norderstedt
Detailsuche

Das erste Modell auf e-TNGA Basis ist nach Angaben von Toyota bereits fertig entwickelt - aktuell wird die Produktion vorbereitet. Die Fertigung erfolgt in Japan. Details will der Hersteller in den kommenden Monaten bekanntgeben.

Toyotas Edelmarke Lexus stellte mit dem UX 300e bereits ein Elektroauto vor. Der Hersteller will beim Lexus UX 300e eine Million km oder zehn Jahre Garantie auf den Akku gewähren.

Besonders groß ist der Akku des kompakten Crossovers nicht: Die Kapazität wird mit 54,3 kWh angegeben, die Reichweite soll im WLTP-Zyklus je nach Bereifung 305 bis 315 km betragen.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.10.2022, virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    13.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Motor des UX 300e leistet 150 kW. Die Ladeleistung liegt bei 50 kW beim Gleichstrom- und 6,6 kW beim Wechselstromladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ChMu 09. Dez 2020

Ja. Sonst wuerden die Autofirmen es nicht bauen. Die wollen ja Geld verdienen, also kommt...

tovi 09. Dez 2020

Wenn Toyota nicht in der Bedeutungslosigkeit versinken will, dann werden sie wohl BEV...

Gryphon 09. Dez 2020

Freut mich, dass sie nun endlich mit dem ersten BEV auf den Markt kommen werden. Ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesgerichtshof
Ebay-Bewertungen dürfen auch ungerecht sein

Ein Käufer, der sich über gängige Portokosten beschwert hat, kann weiter "Ware gut, Versandkosten Wucher" erklären. Der Bundesgerichtshof sieht dies nicht als Schmähkritik, sondern durch die Meinungsfreiheit geschützt.

Bundesgerichtshof: Ebay-Bewertungen dürfen auch ungerecht sein
Artikel
  1. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  2. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  3. Kindle Scribe: Amazons größter E-Book-Reader hat einen Stift
    Kindle Scribe
    Amazons größter E-Book-Reader hat einen Stift

    Amazons neuer E-Book-Reader der Kindle-Reihe hat ein besonders großes Display und erlaubt es, digitale Notizen etwa in E-Books mit einem Stift vornehmen zu können.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /