Abo
  • Services:

E-Sport: Sony und die ESL stellen die Playstation Masters vor

Die deutsche Niederlassung von Sony baut gemeinsam mit der ESL ihr Engangement im E-Sport aus. Über eine neue App für die Playstation 4 sollen Spieler besonders unkompliziert an Turnieren teilnehmen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Tournament-Feature-App auf der Playstation 4.
Die Tournament-Feature-App auf der Playstation 4. (Bild: Sony)

Ab sofort haben Mitglieder des kostenpflichtigen Plus-Abos auf der Playstation 4 die Möglichkeit, sich direkt über ihre Konsole bei Turnieren der Electronic Sports League (ESL) anzumelden. Dazu müssen Spieler eine neue App mit dem Namen Tournament-Feature-App auf ihre PS4 herunterladen und verwenden. Über ESL Play und die Playstation App soll der Zugriff auf die Turniere auch ohne PS4 möglich, so der Hersteller. Das Ganze sei global verfügbar und unterstützt 15 Sprachen.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  2. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

Die Tournaments starten nach Angaben von Sony mit dem ersten großen Turnier in NBA 2K17 durch. Außerdem sind Fifa 17, Street Fighter 5, WRC5 und Project Cars im 1-gegen-1-Modus verfügbar; weitere Spiele sollen folgen.

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der neuen Tournament-Feature-App läuten Sony und die ESL den Start der Playstation Masters ein. Unter diesem Dach wird künftig das E-Sports-Engagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz gebündelt. Spieler können sowohl an ESL-Online-Turnieren als auch an Final-Events teilnehmen.

Sony engagiert sich seit 2002 im E-Sport. Die offizielle Playstation Liga (PSL) wurde kurz nach der Veröffentlichung der Playstation 2 ins Leben gerufen. In den letzten beiden Jahren wurde die PSL im Online-Turniermodus der ESL fortgeführt. Mit der neuen App ist es nun möglich, einfacher als bislang ebenbürtige Gegner zu finden und sich mit ihnen zu messen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /