Abo
  • Services:

E-Sport: Sony und die ESL stellen die Playstation Masters vor

Die deutsche Niederlassung von Sony baut gemeinsam mit der ESL ihr Engangement im E-Sport aus. Über eine neue App für die Playstation 4 sollen Spieler besonders unkompliziert an Turnieren teilnehmen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Tournament-Feature-App auf der Playstation 4.
Die Tournament-Feature-App auf der Playstation 4. (Bild: Sony)

Ab sofort haben Mitglieder des kostenpflichtigen Plus-Abos auf der Playstation 4 die Möglichkeit, sich direkt über ihre Konsole bei Turnieren der Electronic Sports League (ESL) anzumelden. Dazu müssen Spieler eine neue App mit dem Namen Tournament-Feature-App auf ihre PS4 herunterladen und verwenden. Über ESL Play und die Playstation App soll der Zugriff auf die Turniere auch ohne PS4 möglich, so der Hersteller. Das Ganze sei global verfügbar und unterstützt 15 Sprachen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die Tournaments starten nach Angaben von Sony mit dem ersten großen Turnier in NBA 2K17 durch. Außerdem sind Fifa 17, Street Fighter 5, WRC5 und Project Cars im 1-gegen-1-Modus verfügbar; weitere Spiele sollen folgen.

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der neuen Tournament-Feature-App läuten Sony und die ESL den Start der Playstation Masters ein. Unter diesem Dach wird künftig das E-Sports-Engagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz gebündelt. Spieler können sowohl an ESL-Online-Turnieren als auch an Final-Events teilnehmen.

Sony engagiert sich seit 2002 im E-Sport. Die offizielle Playstation Liga (PSL) wurde kurz nach der Veröffentlichung der Playstation 2 ins Leben gerufen. In den letzten beiden Jahren wurde die PSL im Online-Turniermodus der ESL fortgeführt. Mit der neuen App ist es nun möglich, einfacher als bislang ebenbürtige Gegner zu finden und sich mit ihnen zu messen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /