E-Sport: Nächste ESL One Counter-Strike in Köln

Mitte August 2015 geht es in Köln um mindestens 250.000 US-Dollar: Dann kämpfen 16 Teams im Rahmen der ESL One in Counter-Strike um den Sieg.

Artikel veröffentlicht am ,
ESL One
ESL One (Bild: Valve Software)

Das nächste Großereignis der aktuellen ESL One Counter-Strike: Global Offensive findet in Köln statt. Dort kämpfen vom 22. bis 23. August - kurz nach der Gamescom 2015 - insgesamt 16 Teams aus aller Welt. Die Großveranstaltung stellt das sechste Major Championshop für Global Offensive fort, das letzte war die im März 2015 ausgetragene ESL One in Kattowitz.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Webanwendungen (m/w/d)
    ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  2. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d) - Cyber-Sicherheit in Smart Home und Smart Cities
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
Detailsuche

In der Kölner Lanxess-Arena treten acht geladene Teams an. Dazu kommen acht, die sich bei Events im amerikanischen Burbank, in Köln und in Kuala Lumpur erst noch qualifizieren müssen. Beim Finale in Köln geht es dann um mindestens 250.000 US-Dollar. Wie zuletzt in Kattowitz können Fans ihr Team durch den Kauf von Stickern unterstützen.

Eintrittskarten sind bereits jetzt zu Preisen ab 41 Euro verfügbar. Veranstalter Valve verspricht außerdem, dass der Event in hoher Qualität durch die ESL gestreamt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Arbeiten bei SAP
Nur die Gassi-App geht grad nicht

SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
Von Elke Wittich

Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
Artikel
  1. Truth Social: Trumps Twitter-Klon erhält Milliarde von Investoren
    Truth Social
    Trumps Twitter-Klon erhält Milliarde von Investoren

    Für den Aufbau seiner Twitter-Alternative Truth Social hat sich der frühere US-Präsident Trump die Unterstützung unbekannter Investoren gesichert.

  2. Gerichtsurteil: Widerrufsrecht gilt trotz Preload von Computerspielen
    Gerichtsurteil
    Widerrufsrecht gilt trotz Preload von Computerspielen

    Nintendo hat seinen Onlineshop schon geändert: Ein Gerichtsurteil hat 14 Tage Widerrufsrecht beim Kauf von Games bestätigt.

  3. SpaceX: Das Starship für den Mars soll gebaut werden
    SpaceX
    Das Starship für den Mars soll gebaut werden

    Elon Musk hat via Twitter den Bau seines Mars-Starships angekündigt. Dazu schreibt der SpaceX-Gründer, dass es endlich Realität werden soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /