• IT-Karriere:
  • Services:

E-Sport: Nächste ESL One Counter-Strike in Köln

Mitte August 2015 geht es in Köln um mindestens 250.000 US-Dollar: Dann kämpfen 16 Teams im Rahmen der ESL One in Counter-Strike um den Sieg.

Artikel veröffentlicht am ,
ESL One
ESL One (Bild: Valve Software)

Das nächste Großereignis der aktuellen ESL One Counter-Strike: Global Offensive findet in Köln statt. Dort kämpfen vom 22. bis 23. August - kurz nach der Gamescom 2015 - insgesamt 16 Teams aus aller Welt. Die Großveranstaltung stellt das sechste Major Championshop für Global Offensive fort, das letzte war die im März 2015 ausgetragene ESL One in Kattowitz.

Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. STRABAG AG, Stuttgart

In der Kölner Lanxess-Arena treten acht geladene Teams an. Dazu kommen acht, die sich bei Events im amerikanischen Burbank, in Köln und in Kuala Lumpur erst noch qualifizieren müssen. Beim Finale in Köln geht es dann um mindestens 250.000 US-Dollar. Wie zuletzt in Kattowitz können Fans ihr Team durch den Kauf von Stickern unterstützen.

Eintrittskarten sind bereits jetzt zu Preisen ab 41 Euro verfügbar. Veranstalter Valve verspricht außerdem, dass der Event in hoher Qualität durch die ESL gestreamt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Hardware, PC-Zubehör und mehr für kurze Zeit reduziert)
  2. 36,48€ (Vergleichspreis ca. 56€)
  3. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,99€, Hitman 3 - Epic Games Store Key für 39,99€ und...
  4. 54,99€

Dwalinn 05. Jun 2015

41¤ sind viel weil viel nicht mal bereits sind die Hälfte davon für ein Spiel auszugeben...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  2. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"
  3. Überwachung Bundesrat stimmt gegen Bestandsdatenauskunft

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

    •  /