Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von League of Legends
Artwork von League of Legends (Bild: Riot Games)

E-Sport: League of Legends ist offiziell US-Collegesport

Nur die Hälfte der Studiengebühren und der Kosten für Unterkunft und Verpflegung: Mit diesem Angebot lockt erstmals eine nordamerikanische Universität nicht Basketballer oder andere klassische Sportler - sondern Computerspieler.

Anzeige

Erstmals lockt eine US-Universität ganz offiziell auch E-Sportler: Die Robert Morris University bei Chicago (Illinois) bietet Spielern von League of Legends an, dem Campusteam beizutreten. Dafür gibt es eine Ermäßigung von jeweils bis zu 50 Prozent bei den Studiengebühren und bei den Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Hierzulande findet der an Universitäten betriebene Sport meist unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. In den USA ist das anders: Auch Massenmedien berichten über die Basketball- oder Football-Wettbewerbe, die Colleges austragen. Für die betroffenen Studenten lohnt sich das, weil sie die oftmals sehr hohen Studiengebühren nicht zahlen müssen oder sogar richtig üppige Stipendien bekommen.

Die Robert Morris University begründet den Schritt damit, dass sie an der "vordersten Front sein möchte, wenn es darum geht, Studenten mit unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten anzusprechen", so der für das Programm zuständige Head Coach Kurt Melcher. "League of Legends ist ein wettbewerbsorientiertes, herausforderndes Spiel, bei dem für den Erfolg viel Teamwork entscheidend ist."

Für die Teilnehmer dürfte das Programm entsprechend deutlich mehr bedeuten als ab und zu eine Runde zu daddeln: Die Universität wird von ihnen erwarten, dass sie ebenso wie andere Athleten an Wettbewerben teilnehmen - und dass sie gewinnen, um möglichst hohe Preisgelder für die Hochschulen einzuheimsen.

Derzeit gibt es nach Angaben der Robert Morris University über 750 Bildungseinrichtungen, die League of Legends innerhalb der High School Starleague spielen. Riot Games, der Entwickler des Spiels, hat inzwischen über sein North American Collegiate Championship selbst ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar bereitgestellt.


eye home zur Startseite
Yes-Man 23. Jun 2014

Uuuh, da kennt sich ja einer aus. Nicht.

spiderbit 22. Jun 2014

Naja habe grad auch sowas geschrieben, aber hatte davor schon vorwissen zu Informatik...

cEEm 21. Jun 2014

fyi: http://www.collegiatelol.com/rules Punkt 1 und 2. Hoffe das hilft weiter. Und wegen...

Rieseneinlauf 21. Jun 2014

Das ist so lächerlich. Ich spiel seit Jahren täglich LoL. Und mir ist noch NIE (!!!) ein...

Ping500 20. Jun 2014

Ist so nicht ganz richtig. Auch wenn man bei COllege Sportarten vielleicht näher dran ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Mainz und Nieder-Olm
  4. AWEK GmbH, verschiedene Einsatzgebiete


Anzeige
Top-Angebote
  1. 559,00€
  2. 359,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Nur kleinwaagen?

    ArcherV | 19:39

  2. Re: Wegwerfauto

    ckerazor | 19:38

  3. Schmeißt Bittorrent an :D

    pythoneer | 19:38

  4. Re: für Git wenig relevant

    crazypsycho | 19:29

  5. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    quineloe | 19:29


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel