Abo
  • Services:

E-Sport im Fußballstadion: Zumindest das Spielfeld ist schon voll

Acht internationale Teams kämpfen im Frankfurter Fußballstadion um den Titel der ESL One. Gespielt wird vor mehr als 12.000 Zuschauern das Moba Dota 2.

Artikel veröffentlicht am ,
ESL One in Frankfurt
ESL One in Frankfurt (Bild: Golem.de)

"Unser erstes Event war 2002 in einem kleinen Internetcafe - da waren 50 Leute da", sagt Ralf Reichert über die Anfänge der Electronic Sports League (ESL). Heute wird vor mehr als 12.000 E-Sport-Fans im Frankfurter Fußballstadion das Moba Dota 2 gespielt, wo bereits Tausende mit den Rolling Stones rockten und der deutschen Fußballnationalmannschaft zujubelten. Das Dota-2-Turnier der ESL One ist das bisher größte deutsche E-Sport-Event - an die Zuschauerzahlen in Asien, speziell Südkorea, kommt es aber nicht heran.

Inhalt:
  1. E-Sport im Fußballstadion: Zumindest das Spielfeld ist schon voll
  2. Spannende Duelle

Acht Teams, bestehend aus jeweils fünf Spielern, treten zwei Tage lang gegeneinander an. Gespielt wird nach dem K.o.-System, um weiter zu kommen müssen zwei Spiele gewonnen werden. Das Preisgeld liegt bei 202.245 US-Dollar - davon sind 52.245 US-Dollar durch Verkäufe eines virtuellen Buches, das Ingame-Items enthält, zusammengekommen. Verglichen mit dem kommenden Dota-E-Sport-Event von Valve ist das wenig: Das Preisgeld des The International liegt bei mehr als zehn Millionen US-Dollar.

  • Die E-Sportler bei der ESL-One in Frankfurt. (Bild: ESL)
  • Die E-Sportler bei der ESL-One in Frankfurt. (Bild: ESL)
  • Die Kommentatoren sind so beliebt wie die Spieler. (Bild: ESL)
  • Die E-Sportler bei der ESL-One in Frankfurt. (Bild: ESL)
  • Die E-Sportler bei der ESL-One in Frankfurt. (Bild: ESL)
  • Die Spielfeldplätze sind gut gefüllt ... (Bild: Sebastian Wochnik)
  • ... und die Stimmung im Stadion ist gut.  (Bild: Sebastian Wochnik)
  • Auch Cosplayer sind da.  (Bild: Sebastian Wochnik)
  • Um diesen Pokal spielen die acht Teams.  (Bild: Sebastian Wochnik)
  • Tausende E-Sport-Fans warten auf den Einlass.  (Bild: Sebastian Wochnik)
  • Die Spieler sitzen direkt vor der Leinwand.  (Bild: Sebastian Wochnik)
Die E-Sportler bei der ESL-One in Frankfurt. (Bild: ESL)

Die beiden Top-Teams Natus Vincere und Alliance wurden von der ESL eingeladen, die restlichen sechs Teams haben sich im Vorfeld des Turniers qualifiziert. Die europäischen Qualifikationsspiele konnten Fnatic, Cloud9 und Mousesports für sich entscheiden. Aus Asien ist Vici Gaming dabei, aus China Invictus Gaming und aus Nordamerika Evil Geniuses.

Abseits der eigentlichen Spiele können Fans während der Autogrammstunden ihre Lieblingsspieler treffen, Merchandise-Artikel mit Dota-Item-Codes im Secret Shop kaufen oder Spiele testen.

Spannende Duelle 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. 164,90€
  3. 83,90€

LK378 30. Jun 2014

EG hatte im ersten spiel nur glück und der schitty draft im letzten war unglaublich...

endmaster 30. Jun 2014

Find ich je nach Kommentator nicht. Ich hab maximal 30min Dota gespielt und finde es je...

oakmann 30. Jun 2014

https://www.youtube.com/watch?v=ZKti-OF0AKw Mit die beste Doku für dota2...

Tunechi 30. Jun 2014

Cloud9 ist ebenfalls ein großes LoL Team. Evil Geniuses hat sich vor kurzem für 75.000...

oxygenx_ 30. Jun 2014

Vor Ort konnte man das Raster sehen. Trotzdem top. Selbst von der Gegentribüne konnte...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /