• IT-Karriere:
  • Services:

E-Sport: ESL und SAP werten zusammen Dota-2-Daten aus

Auch E-Sport ist Big Data: Um Zuschauer und Kommentatoren bei der ESL One 2018 in Hamburg besser zu informieren, arbeitet der Veranstalter mit SAP zusammen. Konkret geht es um die Heldenauswahl in Dota 2.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Sport-Veranstaltung der ESL
E-Sport-Veranstaltung der ESL (Bild: ESL)

Die Zuschauer und Kommentatoren bei der E-Sport-Veranstaltung ESL One Hamburg 2018 werden besser darüber informiert sein als früher, was die Computerspieleprofis auf der Bühne gerade tun: Veranstalter ESL und der Softwarekonzern SAP haben vereinbart, die Heldenauswahl (Pick and Ban Phase) von Dota 2 wesentlich gründlicher zu analysieren, als das bislang möglich war. Die Ergebnisse sollen allgemein verfügbar gemacht werden.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Campact e.V., deutschlandweit (Home-Office möglich)

Geplant ist, die Daten aus vergangenen Profispielen auszuwerten und die so gewonnenen Einschätzungen und Statistiken im Live-Broadcast einzublenden. Die Daten werden laut den beiden Unternehmen mit Hilfe der In-Memory-Technologie Hana verarbeitet und über die Cloud Platform von SAP zur Verfügung gestellt, um dann als Grafik angezeigt zu werden.

"Die von uns übertragenen Ligen und Turniere enthalten eine Fülle von Daten und Statistiken, die dem Zuschauer bisher kaum zugänglich waren", kommentiert Bernhard Mogk von der ESL. Für SAP ist die Kooperation nicht der erste Ausflug in den E-Sport, das Unternehmen hat sich schon früher mit der Analyse von Spieler- und Teamleistungen beschäftigt.

Die ESL One Hamburg findet vom 26. bis zum 28. Oktober 2018 statt. Die Veranstaltung gilt als derzeit wichtigstes Dota-2-Turnier in Europa. Insgesamt treten zwölf Teams aus aller Welt an, das Preisgeld liegt bei 300.000 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 57,80€ neuer Bestpreis auf Geizhals

Flufflepuff 27. Sep 2018

Könnte man für einen Artikel über ESL und DOTA 2 nicht auch ein Foto von einem ESL DOTA 2...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

    •  /