• IT-Karriere:
  • Services:

E-Sport: Dänemark ist Fifa-Weltmeister

Am Rande der Fußball-Weltmeisterschaft hat ebenfalls in Brasilien das größte Fifa-Turnier stattgefunden. Gewonnen hat das E-Sport-Event der Däne August Rosenmeier. Die parallel stattfindenden PES World Finals konnte der Grieche Anastasios Pappis für sich entscheiden.

Artikel veröffentlicht am ,
Fifa Interactive World Cup 2014
Fifa Interactive World Cup 2014 (Bild: Fifa)

Während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 sind in Rio de Janeiro auch die besten Fifa-Spieler gegeneinander angetreten, beim Fifa Interactive World Cup 2014. Gespielt wurde das offizielle Spiel zur WM, Fifa Fussball WM Brasilien 2014. Der Sieger bekam einen Pokal und 20.000 Euro Preisgeld.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Fast zwei Millionen Spieler hatten in der Vorausscheidung versucht, sich für das Turnier zu qualifizieren. Die 20 Besten wurden nach Brasilien eingeladen, um gegeneinander zu spielen. Bereits in der Gruppenphase schied der Titelverteidiger aus - wie Titelverteidiger Spanien bei der WM. Die Partien waren meistens spannend, es kam auch zu Elfmeterschießen. Im Finale traf der dänische E-Sportler August Rosenmeier auf den Engländer David Bytheway. Der Däne konnte mit Brasilien den Engländer, der die deutsche Nationalmannschaft steuerte, im entscheidenden Spiel mit 3:1 besiegen.

Griechenland gewinnt PES World Finals

Konami veranstaltete im Old Trafford, dem Stadion von Manchester United, die PES World Finals 2014. Dabei traten die besten 28 Pro-Evolution-Soccer-Spieler gegeneinander an. Den Titel und 15.000 Euro gewann der Grieche Anastasios "apolytosarxon" Pappis, er konnte sich gegen Ettore "VietKong90321" Gianuzzi durchsetzen. Die beiden deutschen Spieler Erhan "turekinho" Kayman und Patrick "Phaython 91" Maier schieden in der K.O.-Phase aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

NesteaX 04. Jul 2014

"Dieses Video enthält Inhalte von FIFA. Dieser Partner hat die Anzeige des Videos auf...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

    •  /