Abo
  • Services:
Anzeige
"Hackerin" Sombra in Overwatch von Blizzard
"Hackerin" Sombra in Overwatch von Blizzard (Bild: Blizzard)

E-Sport: Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

"Hackerin" Sombra in Overwatch von Blizzard
"Hackerin" Sombra in Overwatch von Blizzard (Bild: Blizzard)

Bis zu fünf Jahre Haft drohen in Südkorea für die Herstellung und den Vertrieb von Cheat-Programmen. Das könnte Auswirkungen auf die europäische Spieleszene haben.

Wer in Südkorea Cheat-Programme, Bots und ähnliche für das Betrügen in Onlinespielen gedachte Anwendungen entwickelt oder vertreibt, muss ab sofort mit hohen Strafen rechnen. Laut einer Meldung der auf E-Sport-Berichterstattung spezialisierten Webseite Pvplilve.net hat das Parlament in Seoul einen Gesetzeszusatz verabschiedet, der für derlei Vergehen nun Strafen von bis zu rund 40.000 Euro oder fünf Jahre Haft vorsieht.

Anzeige

In Südkorea ist E-Sport ein Massenmarkt, in dem Milliardenumsätze erzielt werden. Entsprechend gewinnträchtig und damit auch problematisch sind die vielen Betrugsversuche über Cheats, Bots und vergleichbare Anwendungen. Weil die entsprechenden Programme oft auch nach Europa und in die USA gelangen, könnte eine Eindämmung - falls sie funktioniert - auch hierzulande die Masse der Cheater zumindest verringern.

Einer der weltweit erfolgreichsten Bots auch für das in Südkorea enorm erfolgreiche Overwatch stammt allerdings aus Deutschland, nämlich von der Firma Bossland aus Zwickau. Das Unternehmen liefert sich schon seit Jahren diverse Rechtsstreitigkeiten mit Blizzard, in denen es unter anderem um Bots für World of Warcraft und eben Overwatch geht.


eye home zur Startseite
RAYs3T 08. Dez 2016

Genau das ist doch aber der Punkt, wenn es für alle Spieler auf freiwilliger Basis ist...

Sphinx2k 07. Dez 2016

Ich denke man kann eine recht klare zwischen einem Cheat in einem Multiplayer Spiel und...

jude 07. Dez 2016

... taugt nichts. Als Urheber/Vertreiber derartiger Software würde ich eine...

Michael200669 07. Dez 2016

Sorry ihre Aussage ist falsch. Doping ist auch in Deutschland strafbar. https://www...

DebugErr 06. Dez 2016

Ob das auch für die Entwicklung eines privaten Servers für (südkoreanische) Spiele gilt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  3. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Ovaron | 05:25

  2. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  3. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  4. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  5. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel