Abo
  • Services:
Anzeige
Neue EU-Roaming-Option kostet monatlich 3 Euro.
Neue EU-Roaming-Option kostet monatlich 3 Euro. (Bild: E-Plus)

E-Plus Neue EU-Roaming-Option für Vielreisende

E-Plus startet im kommenden Monat für Base-Kunden eine neue EU-Roaming-Option für Vertragskunden. Wer viel im EU-Ausland unterwegs ist, muss sich nach Zahlung eines Monatsbeitrags von 3 Euro im Grunde keine Gedanken mehr um Roaminggebühren machen.

Anzeige

Die E-Plus-Marke Base bietet ab dem 10. Februar 2014 eine neue EU-Roaming-Option. Sie richtet sich vor allem an Vielreisende, die immer wieder in Ländern der EU unterwegs sind. Die Option heißt bei Base EU Reise Flat, kostet monatlich 3 Euro und hat eine Laufzeit von zwei Jahren.

Datenflatrate im Ausland nutzbar

Generell steht diese Option nur Base-Kunden mit einem Base-All-In-Tarif zur Verfügung. Der kleinste Base-All-In-Tarif kostet monatlich 30 Euro. Bei gebuchter Reiseoption fallen für alle Telefonate nach Deutschland keine weiteren Roaminggebühren an. Zudem kann die gebuchte Datenflatrate uneingeschränkt im Ausland genutzt werden. Wer also den Base-Tarif All-In-Plus für 40 Euro im Monat gebucht hat, hat auch im EU-Ausland ein ungedrosseltes Volumen von 2 GByte.

Die EU Reise Flat gilt in allen Ländern der Europäischen Union und zusätzlich in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz.

Die Markteinführung der neuen Tarifoption kommentiert Kay Schwabedal, Chief Commercial Officer der E-Plus Gruppe, mit den Worten: "Die Kunden wollen im Ausland nicht bei jedem Griff zum Smartphone darüber nachdenken, welche Gebühren anfallen. Wer auf Reisen ist, will Kostentransparenz und Sorgenfreiheit. Deshalb gehen wir konsequent einen neuen Weg. Nach dem Motto 'Roam like Home' werden wir die Tariflandschaft umkrempeln."

EU-Roaming-Option für weitere Tarife geplant

"Mit der EU Reise Flat läuten wir eine neue Zeitrechnung beim Roaming ein", wirbt Schwabedal. "Die neue Tarifoption ist lediglich der Anfang einer umfangreichen Offensive für nutzerorientierte und günstigere Roaming-Modelle.".

Schritt für Schritt soll die EU Reise Flat auch für weitere Base- und E-Plus-Tarife angeboten werden. Es liegt aber noch kein Zeitplan dafür vor, wann die Option für weitere Tarife verfügbar sein wird.


eye home zur Startseite
SvenMeyer 26. Jan 2014

Welches Netz nutzt simquadrat? Die ist Empfang, Sprachqualität, (Datentarif ?)

SvenMeyer 26. Jan 2014

www.teltarif.de/ vodafone-reiseversprechen-eingestellt-nicht-mehr-buchbar/ news/ 51595...

vol1 25. Jan 2014

Wer heult denn hier?

Ein neuer 25. Jan 2014

Ja klar ... Und diese "unkosten" wie du sie nennst verschwinden einfach im nichts. Wir...

User_x 24. Jan 2014

ich grübel grad wie es dazu gekommen ist, gab ja eine studie dass damit mehr umsatz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  2. Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. twocream, Wuppertal


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 485,00€ (Vergleichspreis 529)
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: "muss für den Einsatz der Razer-Box ... im...

    ms (Golem.de) | 10:51

  2. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    Seroy | 10:49

  3. Re: 300¤

    mheiland | 10:43

  4. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Nebucatnetzer | 10:19

  5. Re: Was verbaut man da drin?

    MobilKunde | 10:10


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel