E-Paper: Neues E-Ink-Display aktualisiert in 350 Millisekunden

Das Gallery 3 von E Ink aktualisiert wesentlich schneller als seine Vorgänger - auch im Farbmodus. Außerdem werden Stifteingaben unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das E-Paper-Panel Gallery 3 von E Ink
Das E-Paper-Panel Gallery 3 von E Ink (Bild: E Ink)

Der Hersteller von E-Paper-Displays E Ink hat ein neues Modell seines farbigen Gallery-Panels vorgestellt. Das Gallery 3 zeichnet sich durch eine vollständige Farbwiedergabe und schnellere Aktualisierungszeiten aus.

Stellenmarkt
  1. Senior .net Entwickler (w/m/d) inhouse
    HanseVision GmbH, Hamburg
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Direct Line Marketing und Kommunikation GmbH, Hamburg
Detailsuche

Das Panel verwendet Partikel in den Farben Cyan, Magenta, Gelb und Weiß. Die Aktualisierungsrate im schnellsten Farbmodus liegt bei 350 Millisekunden - dann werden Farben allerdings nicht so gut dargestellt. Im besseren Standardmodus liegt die Aktualisierungszeit bei 750 Millisekunden bis 1.000 Millisekunden, die besten Farben erreicht das Panel bei einer Aktualisierungsrate von 1,5 Sekunden.

Verglichen mit dem ersten Gallery-Panel sind das deutlich bessere Werte: Damals benötigte der Bildschirm im Farbmodus E Ink zufolge zehn Sekunden, um zu aktualisieren. Der Modus mit den besten Farben dürfte bei Aktivitäten wie Lesen zum Einsatz kommen, bei dem eine schnelle Aktualisierungszeit nicht wichtig ist.

Noch schnellere Reaktion im Schwarzweißmodus

Im Schwarzweißmodus wurde die Reaktion auch verbessert: Sie liegt jetzt bei 350 Millisekunden. Beim ersten Gallery-Panel lag die Aktualisierungszeit in diesem Modus noch bei zwei Sekunden. Das Gallery 3 unterstützt Stifteingabe, Nutzer können den Bildschirm also auch zum Schreiben und Zeichnen verwenden. Bei der Eingabe in Schwarzweiß liegt die Aktualisierungsrate dann sogar bei 30 Millisekunden, um eine störende Latenz zu vermeiden.

  • Das Gallery 3 von E Ink (Bild: E Ink)
Das Gallery 3 von E Ink (Bild: E Ink)
Golem Karrierewelt
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    29.09.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    31.08.-02.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Panel hat eine Hintergrundbeleuchtung, bei der die Blautöne reduziert werden können. Der Temperaturbereich, in dem das Display verwendet werden kann, liegt bei 0 bis 50 Grad Celsius. In welchen Produkten das Gallery-3-Panel verbaut werden wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gormenghast 02. Mai 2022

Aber dann wäre das Posting nicht so schön aufgeregt. :-)

Vollstrecker 27. Apr 2022

Große E Paper Displays wären auch was für Musiker für ihre Noten.

gunterkoenigsmann 26. Apr 2022

Dann hast Du wahrscheinlich keine blauen Augen.

JE 26. Apr 2022

reicht die Reaktionsgeschwindigkeit für Monitore?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cryptomator
Endlich ist unsere Cloud Ende-zu-Ende-verschlüsselt

Werkzeugkasten Noch liegen die Daten bei Dropbox, Onedrive oder in der Nextcloud unverschlüsselt - doch mit dem Open-Source-Tool Cryptomator lässt sich das leicht ändern.
Von Moritz Tremmel

Cryptomator: Endlich ist unsere Cloud Ende-zu-Ende-verschlüsselt
Artikel
  1. Jetracer: Liegestuhl fliegt mit 250 km/h
    Jetracer
    Liegestuhl fliegt mit 250 km/h

    Der Jetracer ist eine Art fliegender Stuhl mit mehreren Turbinen, die für den Vortrieb sorgen. Der Einsitzer soll 250 km/h erreichen.

  2. Messenger: Whatsapp bekommt native App für Windows und MacOS
    Messenger
    Whatsapp bekommt native App für Windows und MacOS

    Die Desktop-Apps von Whatsapp funktionieren auch, wenn das Smartphone offline ist. Die Windows-App ist fertig, die Mac-App in der Beta.

  3. Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

    Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI Geburtstags-Rabatte auf Gaming-Monitore & PCs • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • PS5 bestellbar • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /