Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Technik an der Bushaltestelle
Neue Technik an der Bushaltestelle (Bild: BVG)

E-Paper: Nahverkehr experimentiert mit IT an Haltestellen

Neue Technik an der Bushaltestelle
Neue Technik an der Bushaltestelle (Bild: BVG)

Die elektronischen Anzeiger der BVG verbrauchen viel Strom und schaffen wenig Klarheit. Deswegen sollen bessere Systeme zur Fahrgastinformation erprobt werden. Auch bei der S-Bahn gibt es etwas Neues.

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wollen mit neuen Techniken an den Haltestellen experimentieren. Das gab das Unternehmen am 19. September 2016 bekannt. E-Paper, TFT-Monitor, Solarzellen und andere Techniken seien möglich. Die Systeme sollen Papieraushänge ersetzen und deutlich weniger Strom verbrauchen als die störanfälligen und ungenauen elektronischen Anzeiger.

Anzeige

"Wir sind sehr gespannt, wie sich die verschiedenen Systeme im Alltag bewähren und wie sie bei unseren Fahrgästen ankommen", sagte BVG-Chefin Sigrid Evelyn Nikutta. In einem EU-weiten Verfahren hätten sich neun Hersteller aus vier Ländern gemeldet, die die BVG überzeugen wollten. Alle Firmen stellen für den Testlauf ihre Anlagen kostenlos zur Verfügung.

Zwei Hersteller montieren ihre Systeme zur Fachmesse Innotrans an Bushaltestellen der BVG. Interessierte können sie an den Haltestellen Masurenallee/ZOB, Messegelände/ICC und S Messe Nord begutachten. Nach der Innotrans ziehen zwei mobile, solarbetriebene Anzeiger um. Zur Internationalen Gartenausstellung IGA Berlin 2017 werden 22 verschiedene Anzeiger vor allem an Bushaltestellen, bei der Straßenbahn und U-Bahn in Betrieb sein.

S-Bahn lagert aus

Die DB Netz, eine Tochter der Deutschen Bahn, hat zudem heute einen Managed Services-Auftrag für den Betrieb des Kommunikationsnetzes für die S-Bahn Berlin an Nokia vergeben. Das Internet Protocol/Multi-Protocol Label Switching Netz (IP/MPLS) überträgt Videodaten zur Unterstützung der Zugabfertigung und ermöglicht die Fahrgastinformation in 166 Stationen.

Bislang lieferte Nokia die IP/MPLS-Technik für Zugabfertigung und Fahrgastinformation. Nun hat die DB Netz Nokia ausgewählt, um das komplette Management des IP/MPLS-Netzes für die S-Bahn Berlin zu übernehmen. Dazu gehören Meldungen von Störfällen, die Behebung auftretender Probleme, erweiterter technischer Kundendienst, die Überwachung der Netzleistung, Service Desk und die Beauftragung von Technikern im Außendienst.


eye home zur Startseite
RvdtG 20. Sep 2016

Privatisierung ist schon was tolles!

Bautz 20. Sep 2016

Ginge dann aber mit LTE. Bzw. sogar 2G, da müssen ja nicht viele daten ausgetauscht werden.

FieteMax 20. Sep 2016

Was genau ist mit "störanfällig und ungenau" gemeint? Ich finde das jetzige System nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Großraum Melsungen
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% Rabatt auf ausgewählte FSP-Netzteile)
  2. (u. a. Hydro X 550 W 80 Gold Plus für 59,99€ statt 78€ im Vergleich)
  3. 155€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    LG stellt Q8 mit zweitem Display vor

  2. Francois Piednoël

    Principal Engineer verlässt Intel

  3. Surface Laptop im Test

    Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt

  4. Light L16

    Kamera mit 16 Kameramodulen soll DSLRs ersetzen

  5. Yara Birkeland

    Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  6. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  7. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  8. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  9. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  10. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

  1. Vindskip

    Bouncy | 10:45

  2. DSLRs?

    ArcherV | 10:44

  3. Re: Gewicht der Akkus

    Sharra | 10:44

  4. Re: Geht doch schon mit PS Boardmitteln

    My1 | 10:44

  5. Re: Wann wird dieser saftladen endlich geschlossen ?

    My1 | 10:43


  1. 10:30

  2. 10:02

  3. 09:10

  4. 07:25

  5. 07:14

  6. 15:35

  7. 14:30

  8. 13:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel