Abo
  • Services:
Anzeige
Gmail wird an Google Plus angehängt.
Gmail wird an Google Plus angehängt. (Bild: Google)

E-Mails ohne E-Mail-Adressen Google verdrahtet Gmail stärker mit Google Plus

Wer die E-Mail-Adresse eines Ansprechpartners nicht kenne, kann ihm über Gmail bald dennoch eine E-Mail schicken. Das klappt aber nur, wenn das Gegenüber bei Google Plus ist. Wer das nicht will, muss aktiv dagegen vorgehen.

Anzeige

Ein neues Gmail-Feature schickt E-Mails an andere Google-Plus-Nutzer, ohne dass der Absender deren E-Mail-Adresse kennen muss. Dazu ist lediglich die Eingabe des Namens in das "An"-Feld erforderlich.

Kontrovers diskutiert wird die Opt-Out-Beschränkung der neuen Funktion. Wer auf diese Weise gar keine E-Mails empfangen will, muss explizit dagegen optieren. Dabei besteht die Möglichkeit, die Funktion generell abzuschalten oder auf einige Absender einzuschränken. Immerhin will Google die Konfigurationsmöglichkeit prominent einblenden und darüber informieren.

Wer die Funktion nicht beschränkt, erhält E-Mails von Personen außerhalb der eigenen Kreise vorsortiert in den Ordner "Soziale Netzwerke" bei Google. Das klappt allerdings nach Angaben von Google nur ein einziges Mal, sofern der Empfänger auf die E-Mail nicht reagiert oder den Kontakt nicht in seine Kreise aufnimmt. E-Mails von Kontakten aus den eigenen Kreisen, die über die E-Mail-lose Funktion empfangen werden, landen jedoch in der Inbox.

Der Dienst wird laut Google innerhalb der nächsten Tage den Nutzern zur Verfügung gestellt. Derzeit kann ihn also noch nicht jeder Gmail-Kunde nutzen. Die Funktion deckt die eigentliche E-Mail-Adresse des Kommunikationspartners nicht auf. Antwortet er allerdings, steht in der E-Mail natürlich seine Absenderadresse.


eye home zur Startseite
Lestat 15. Jan 2014

Bei mir sind es die "erweiterten Kreise". Das entspricht genau der Einstellung "Wer kann...

Haudegen 10. Jan 2014

Ich gar nicht mehr. Seither filtere ich die Kommentare sogar per Adblock. Spart Traffic.

Anonymer Nutzer 10. Jan 2014

Ja,Facebook nutze ich nicht und hab daher auch mit dem Email Dienst nichts zu tun. Ein...

opili 10. Jan 2014

in Google Anpreisvonneuemsubbafeature-Email auf den Link zu den Settings klicken und...

wurfkeks 10. Jan 2014

So richtig verstehe ich die große Aufregung hier nicht. Es ging doch schon immer, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. Ebner & Spiegel GmbH, Ulm
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Bremen, Hamburg, Berlin, Braunschweig, Wolfsburg
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 232,90€ bei Alternate gelistet

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. UEFI-Update Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
  2. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  3. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

  1. Re: Bildrate nicht bedeutsam?

    marcelpape | 20:02

  2. Re: Humble Mobile Bundle

    RLYFGT | 20:00

  3. Re: Tesla 3 kostet knapp 35.000, EXKLUSIVE Prämie

    ArcherV | 19:49

  4. Re: ...bringt diese oft wiederholte Darstellung...

    nille02 | 19:49

  5. Re: "Bereitschaft, die Netze freiwillig zu...

    Faksimile | 19:45


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel