Abo
  • Services:
Anzeige
Google Inbox bekommt eine praktische neue Funktion für die Schlummerfunktion bei E-Mails.
Google Inbox bekommt eine praktische neue Funktion für die Schlummerfunktion bei E-Mails. (Bild: Screenshot: Golem.de)

E-Mail-Service: Google Inbox erhält intelligenten Schlummermodus für E-Mails

Google Inbox bekommt eine praktische neue Funktion für die Schlummerfunktion bei E-Mails.
Google Inbox bekommt eine praktische neue Funktion für die Schlummerfunktion bei E-Mails. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Googles E-Mail-Client Inbox gibt Nutzern jetzt eine einfachere Möglichkeit, eingehende E-Mails auf einen späteren Zeitpunkt zu terminieren. Dabei analysiert das Programm die in der Nachricht angegebenen Daten und Uhrzeiten.

Anzeige

Für Inbox von Google gibt es eine neue Funktion für Nutzer, die häufig erhaltene E-Mails auf einen späteren Zeitpunkt terminieren. Ist in der Nachricht ein Datum und eine Uhrzeit angegeben, kann Inbox einen günstigen Zeitpunkt für das Wiederauftauchen der E-Mail komplett selbst ermitteln.

  • Google Inbox erkennt jetzt Daten und Uhrzeiten in E-Mails und bietet selbst einen Termin für das Wiederauftauchen der Nachricht an. (Screenshot: Golem.de)
Google Inbox erkennt jetzt Daten und Uhrzeiten in E-Mails und bietet selbst einen Termin für das Wiederauftauchen der Nachricht an. (Screenshot: Golem.de)

Das Konzept von Inbox sieht vor, E-Mails wie Aufgaben zu bearbeiten. Dementsprechend können Nachrichten nicht nur einfach gelöscht, sondern auch abgehakt oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. So bleibt das Postfach übersichtlicher, da E-Mails, die beispielsweise erst in ein paar Tagen oder Wochen eine Aktion erfordern, erst dann angezeigt werden.

Bisher konnten Nutzer aus vier vorgefertigten Zeitpunkten wählen - Tageszeiten wie morgens, mittags oder abends, den morgigen Tag oder die nächste Woche. Die genauen Uhrzeiten dieser Zeitpunkte können in den Einstellungen festgelegt werden. Zudem gibt es die Option "irgendwann", die dann verwendet werden kann, wenn die E-Mail nicht zwingenderweise einen bestimmten Zeitpunkt für eine Aktion erfordert.

Automatische Erkennung von Erinnerungszeitpunkten

Wollte sich der Nutzer aber etwa einen Tag vor dem in der E-Mail angesprochenen Termin wieder erinnern lassen, musste der Zeitpunkt manuell eingestellt werden. Jetzt erkennt Inbox den Termin selbstständig und bietet Optionen wie "einen Tag vorher" oder "eine Stunde vorher" an. Die bisherigen Erinnerungsmöglichkeiten stehen weiterhin zur Verfügung.

Laut Google soll dies mit E-Mails funktionieren, die Informationen zum Versand von Paketen, Restaurant- oder Event-Reservierungen, Kalendereinladungen, Flugbestätigungen, Hotel- oder Mietwagenreservierungen enthalten. Wir haben die neue Funktion mit einer Flugreservierung ausprobiert; Inbox erkannte den Abflugtermin automatisch und bot uns als Zeitpunkt für das Wiederauftauchen der E-Mail in unserer Nachrichtenübersicht für den Tag vor dem Flug an.


eye home zur Startseite
deadeye 19. Jul 2015

Ich find das ganz nützlich. Manche Sachen will man nicht in seinem Kalender haben. Wenn...

xUser 18. Jul 2015

Das Konzept gibt es doch schon seit Jahren (Notes, Outlook, etc).

format 17. Jul 2015

Es wäre sinnvoller, mir einem oder zwei Klicks aus dem Mail einen Task oder einen...

Niantic 17. Jul 2015

sorry war und bin mobil unterwegs...

Niantic 17. Jul 2015

mein provider sitzt in den usa. da is nix mit dauerauftrag oder lastschrift. nicht jeder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. mobileX AG, München
  4. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Was habe ich von Netzneutralität als Kunde?

    thbth | 01:11

  2. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    thbth | 01:05

  3. 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    Käx | 01:01

  4. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Nebucatnetzer | 00:44

  5. Re: Ubisoft Trailer...

    marcelpape | 00:41


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel