Abo
  • Services:
Anzeige
Yahoo Mail soll es bald auch mit Verschlüsselung geben.
Yahoo Mail soll es bald auch mit Verschlüsselung geben. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

E-Mail: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Black Hat 2014 Der Sicherheitschef von Yahoo kündigt an, dass das Unternehmen die Möglichkeit einer PGP-basierten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail umsetzen will. Dabei will man offenbar mit Google zusammenarbeiten.

Anzeige

Bislang gilt E-Mail-Verschlüsselung als ein Hobby für Nerds und wird von der großen Masse der Nutzer kaum angewendet. Doch das könnte sich bald ändern. Yahoo will sein Freemail-Angebot künftig mit einer Möglichkeit zur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Basis des OpenPGP-Standards ausstatten.

Das kündigte Yahoos Sicherheitschef Alexander Stamos auf der Black Hat 2014 an. Implementiert werden soll das neue Verschlüsselungssystem von Yan Zhu. Die Programmiererin war vorher bei der Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) angestellt und hat dort bereits zahlreiche Projekte im Zusammenhang mit Kryptographie betreut. So war sie unter anderem federführend an der Entwicklung der Browsererweiterung HTTPS Everywhere beteiligt.

Neben Yahoo arbeitet auch Google an der Möglichkeit einer PGP-basierten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im Browser. Yahoo will mit Google bei der Umsetzung des neuen Systems kooperieren, so dass die Verschlüsselung zwischen Nutzern von Gmail und Yahoo Mail problemlos abläuft. Dank des PGP-Standards wird aber vermutlich auch eine Kommunikation mit allen anderen Nutzern möglich sein, die bereits jetzt PGP oder GnuPG einsetzen.

Bei der technischen Umsetzung haben Yahoo und Google einige Probleme zu lösen. Bislang setzen fast alle Mailverschlüsselungssysteme darauf, dass die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in einem E-Mail-Programm wie Thunderbird stattfindet. Doch inzwischen nutzen viele Anwender Webmail-Systeme. Auch ein Webmail-System kann mittels Javascript Verschlüsselungsoperationen ausführen. In Zukunft wird dies dank einer in Arbeit befindlichen Erweiterung namens WebCrypto auch zunehmend einfacher. Schwierigkeiten ergeben sich aber etwa bei der Schlüsselverwaltung. Ein Nutzer, der verschiedene Browser nutzt, etwa auf einem Smartphone, einem Tablet und einem gewöhnlichen PC, benötigt eine Möglichkeit, den Schlüssel sicher zwischen den verschiedenen Systemen zu übertragen.

Ein Grundproblem von Verschlüsselungssystemen im Browser ist es, dass der Nutzer darauf vertrauen muss, dass der vom Server gesendete Code korrekt arbeitet. Im ungünstigsten Fall könnten Strafverfolgungsbehörden einen Anbieter wie Yahoo dazu zwingen, eine Hintertür in entsprechendem Javascript-Code auszuliefern.

Doch trotz dieser möglichen Probleme: Mit dem Einsatz von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung dürfte sich die Sicherheit und Vertraulichkeit von E-Mails deutlich erhöhen. Im Vergleich dazu wirken die Mühen deutscher Provider, die sich werbewirksam in der Kampagne "E-Mail Made in Germany" zusammengeschlossen haben, noch mager. Die deutschen Provider setzen bislang ausschließlich auf Transportverschlüsselung. Auch das von der Bundesregierung gewünschte De-Mail-System setzt nur darauf. Auf den Servern liegen die E-Mails weiterhin unverschlüsselt vor.


eye home zur Startseite
Kaiser Ming 08. Aug 2014

das eigentliche Problem bei PGP ist es benötigt eine kritische Masse wenn Google und...

sirbender 07. Aug 2014

Draften wirst du jede Email bestimmt weiterhin unverschluesselt, oder? Google laedt im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Roccat Kone Pure Owl-Eye für 44€)
  2. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)
  3. (u. a. Honor 8 für 279€)

Folgen Sie uns
       


  1. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  2. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  3. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  4. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  5. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  6. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  7. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  8. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  9. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  10. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Leise E-Autos ?

    Hegakalle | 10:47

  2. Re: Wer ist so blöd

    logged_in | 10:37

  3. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    quineloe | 10:34

  4. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    Luke321 | 10:34

  5. Re: auch in Amerika braucht man Startkapital

    HowlingMadMurdock | 10:31


  1. 10:43

  2. 17:14

  3. 13:36

  4. 12:22

  5. 10:48

  6. 09:02

  7. 19:05

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel