Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Dropbox schließt den 2013 übernommenen E-Mail-Dienst Mailbox.
Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Dropbox schließt den 2013 übernommenen E-Mail-Dienst Mailbox. (Bild: Dropbox)

E-Mail-Dienst: Dropbox stellt Mailbox und Carousel ein

Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Dropbox schließt den 2013 übernommenen E-Mail-Dienst Mailbox.
Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Dropbox schließt den 2013 übernommenen E-Mail-Dienst Mailbox. (Bild: Dropbox)

Am 26. Februar 2016 ist Schluss: Der E-Mail-Dienst Mailbox wird dann nach fast drei Jahren vom Besitzer Dropbox eingestellt. Auch Carousel, die Galerie-App des Filehosters, wird Ende März 2016 dichtgemacht.

Dropbox schließt zwei seiner Dienste, die Services außerhalb des eigentlichen Filehostings anbieten. Betroffen sind der E-Mail-Client Mailbox und der Foto-Dienst Carousel, der eine Galerie mit Cloud-Anbindung darstellt.

Anzeige

Im Februar und März 2016 ist Schluss

Mailbox soll nach Angaben von Dropbox zum 26. Februar 2016 geschlossen werden, Carousel erwischt es am 31. März 2016. Als Grund für die Aufgabe der beiden Dienste gibt Dropbox die Arbeit der letzten Monate am Filehoster selbst an, die sich auf die Vereinfachung von Arbeitsprozessen und Zusammenarbeit von Nutzern konzentriert habe.

Weshalb genau Mailbox und Carousel nicht mehr als eigenständige Services und Apps in dieses Konzept passen, erklären die Dropbox-Macher nicht. Denkbar ist, dass der angegebene Grund lediglich eine Umschreibung dafür ist, dass die Entwickler von Mailbox und Carousel andere Aufgaben übertragen bekommen haben.

Funktionen sollen in Dropbox übernommen werden

Einige der Funktionen von Mailbox und Carousel sollen in Dropbox selbst eingearbeitet werden. Um welche Funktionen es sich dabei genau handelt, lässt der Filehoster offen. Fotos ließen sich auch bisher gut in der Dropbox-App betrachten, auch eine automatische Sicherungsfunktion gibt es.

Mailbox wurde im März 2013 von Dropbox übernommen. Der E-Mail-Dienst bot als einer der ersten Wischgesten an, mit denen E-Mails archiviert oder gelöscht sowie als Termine festgelegt werden konnten. Carousel startete im April 2014 und bot seinen Nutzern eine Galerie-Ansicht ihrer bei Dropbox gespeicherten Fotos an.


eye home zur Startseite
lucky_luke81 08. Dez 2015

Ich nutze Mailbox usw nicht. Aber word und PowerPoint hab ich in Dropbox für mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,63€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 1,49€
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht stark ein

  2. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  3. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  4. Q6

    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

  5. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  6. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  7. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3

  8. Profitbricks

    United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

  9. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  10. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  2. Microsoft Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE
  3. Microsoft Surface Laptop Vollwertiges Notebook mit eingeschränktem Windows

  1. Re: Immer dieselben, schlechten Synchronsprecher

    KillerJiller | 22:44

  2. Re: für mich geht nix über mumbi

    SzSch | 22:40

  3. Re: man MUSS Skins kaufen...

    dxp | 22:38

  4. Re: Wann kommt endlich ein bezahlbares 10 GBit...

    Karl-Heinz | 22:32

  5. Re: Wo ist nun die Sicherheitslücke...

    Geddo2k | 22:14


  1. 22:47

  2. 18:56

  3. 17:35

  4. 16:44

  5. 16:27

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel