E Ink Justwrite Film: Beschreibbare Display-Folie kann überall angeklebt werden

Als Tafel, als Tisch, als Littfasssäule: E Inks Justwrite Film ist ein flexibles Panel, auf dem Nutzer schreiben und zeichnen können. Nach Angaben des Herstellers ist es preiswert und dünn. Daher könnte sie schnell Einzug in Klassenzimmer halten.

Artikel veröffentlicht am ,
Justwrite Film stellt Strichzüge weiß auf schwarzem Grund dar.
Justwrite Film stellt Strichzüge weiß auf schwarzem Grund dar. (Bild: E Ink)

Die E Ink Corporation bringt ihre gleichnamige Displaytechnik in einer neuen Form heraus. Justwrite Film ist eine Folie, auf der Nutzer schreiben, zeichnen und malen können. Sie soll flexibel, leicht und an verschiedenen Oberflächen anzubringen sein, schreibt die Onlineseite der US-Zeitung Boston Globe. E Ink zeigt die Technik auf der vom Hersteller Wacom abgehaltenen Technologiemesse Connected Ink in der japanischen Hauptstadt Tokio.

Die Oberfläche von Justwrite Film ist schwarz. Mit Stiften können Nutzer weiße Linien über die Folie ziehen. Sie ist - wie andere E-Ink-Displays auch - nicht hintergrundbeleuchtet. Energie wird nur benötigt, wenn die Stiftspitze ein Pigment auf der Oberfläche umdreht und damit weiß erscheinen lässt. Die Eingabelatenz ist laut E Ink sehr gering und nicht wahrnehmbar. Zudem sind die Herstellungskosten niedrig.

Einsatz in Schulen denkbar

Auf ersten Bildern sieht es so aus, als wäre der zum Display gehördene Stylus ein einfacher Stift ohne Mine, an dem sich auf der Rückseite ein Radiergummi befindet. Allerdings soll sich die Oberfläche mit einem kleinen Stromstoß komplett löschen lassen. Denkbar wäre ein Taster an einem der Bildschirmränder. Eine Druckempfindlichkeit des Stylus ist nicht erkennbar.

Vorstellbar wäre, dass ein so angebrachtes E-Ink-Panel in Schulen oder Konferenzsälen als Tafelersatz genutzt wird. Auch könnten die Tische von Studenten und Schülern mit dem Material überzogen sein. Darauf könnten diese sich dann Notizen machen, ohne dass ein Schreibblock benötigt wird. Bilder und Schrift sollen mehrere Monate oder Jahre erhalten bleiben - ähnlich wie bei anderen E-Ink-Displays.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


schachbr3tt 03. Dez 2018

Ja, der selten wertvolle Rohstoff der Kreide, der nirgends zu bekommen ist, genauso wie...

0xDEADC0DE 03. Dez 2018

Du nimmst ein paar wenige Ausnahmen als Beleg für die Langzeitarchivfähigkeit von...

0xDEADC0DE 03. Dez 2018

Wieso? Bei eInk ist das doch DER Vorteil schlecht hin!?!

Huanglong 03. Dez 2018

Whiteboards benötigen spezielle Stifte. Farben kann es nicht, aber dafür hat es nicht die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
GPD Win Max 2
Das Netbook auf Speed

Der Mikro-Laptop GPD Win Max 2 überzeugt uns mit seiner hohen Leistung und guten Ausstattung - nicht nur beim Spielen.
Ein Test von Martin Wolf

GPD Win Max 2: Das Netbook auf Speed
Artikel
  1. Amazon: Höherer Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung
    Amazon
    Höherer Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung

    Unverändert lässt Amazon die Versandkosten, wenn der Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferungen nicht erreicht wird.

  2. Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
    Virtualisieren mit Windows, Teil 3
    Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

    Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
    Eine Anleitung von Holger Voges

  3. Automatisierung: Nvidias Jetson Orin NX bringt KI direkt in die Roboter
    Automatisierung
    Nvidias Jetson Orin NX bringt KI direkt in die Roboter

    Das für den professionellen Einsatz gedachte Soc beinhaltet eigenen Speicher und eine ARM-CPU mit Ampere-GPU für KI und Videoberechnungen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PCGH Cyber Week - Rabatte bis 50% • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • MindStar-Tiefstpreise: MSI RTX 4090 1.982€, Sapphire RX 7900 XT 939€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% • XFX Radeon RX 7900 XTX 1.199€ • Kingston 2TB 112,90€ • Nanoleaf bis -25% [Werbung]
    •  /