Abo
  • Services:
Anzeige
Books on Google Play ist in Deutschland gestartet.
Books on Google Play ist in Deutschland gestartet. (Bild: Google)

E-Book-Shop: Books on Google Play in Deutschland gestartet

Books on Google Play ist in Deutschland gestartet.
Books on Google Play ist in Deutschland gestartet. (Bild: Google)

Google verkauft über seinen Onlineshop Google Play nun auch in Deutschland elektronische Bücher (E-Books). Der Zugriff auf Books on Google Play ist sowohl über den Browser als auch über Apps für Tablets und Smartphones möglich.

Books on Google Play ist in Deutschland gestartet. Googles E-Book-Shop bietet bereits mehrere tausend deutschsprachige Titel, darunter Neuerscheinungen, Bestseller und Klassiker. Zu den lokalen Verlagspartnern zählen etwa Blanvalet, DVA, Goldmann, Heyne, Bastei Lübbe, C.H. Beck, Hoffmann & Campe, Klett Cotta, Springer Science+Business Media, Münchner Verlagsgruppe, Grin, Walhalla und Gmeiner. Dazu kommen Bücher von vielen internationalen Verlagen.

Anzeige

Der Zugriff auf die elektronischen Bücher ist mit mehreren Geräten möglich, der eigene E-Book-Bestand und die jeweiligen Lesepositionen können mit Google Play automatisch synchronisiert werden. Die E-Books können über die Google-Play-Webseite und die Android-App gekauft und gelesen werden. Mit der iOS-App für iPhone und iPad kann wie beim Amazon Kindle-Store nur auf bereits gekaufte Google-Play-E-Books zugegriffen, aber nichts hinzugekauft werden. Andernfalls müsste Google Apple an den Verkäufen beteiligen.

"Wir freuen uns, es im Land der Dichter und Denker noch einfacher und komfortabler zu machen, Lesestoff zu entdecken und zu kaufen. Ganz gleich, ob es dabei um den nächsten Bestseller, ein neues Werk eures Lieblingsautors oder einen großen Klassiker geht. Egal ob ihr ein Bücherwurm oder ein Gelegenheitsleser seid - wir hoffen, dass ihr auf Google Play etwas Tolles zu lesen findet", so Santiago de la Mora, Director Strategic Partnerships bei Google im unternehmenseigenen Produktblog.


eye home zur Startseite
RazorHail 14. Jun 2012

es fängt mit https://play.google.com an man kann google vieles vorwerfen, aber sicherheit...

RazorHail 14. Jun 2012

ich denke das problem war, dass apple damals ein monopol auf alles hatte, weswegen man...

RazorHail 14. Jun 2012

bei vielen anbietern kannste auch über die telefonrechnung bezahlen

Replay 14. Jun 2012

Das ist und war bei iOS noch nie anders, auch wenn immer von einem (nicht existenten...

keiner 14. Jun 2012

Eine Filterung nach kostenfreien und gekauften Apps gibt es meinem Wissen nach nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)
  2. (heute u. a. Medion 49"-UHD-TV für 384,99€)
  3. 15%-Gutschein für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Olivetti Tastaturfans hier mal reingucken

    Hamsterlina | 01:21

  2. Re: +++

    HelmutJohannes | 01:17

  3. Re: Frontantrieb...

    narfomat | 00:57

  4. Re: Reifenfrage

    Neuro-Chef | 00:51

  5. Re: Wow und....Ehm...

    burzum | 00:48


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel