Abo
  • Services:
Anzeige
Der Kindle Touch ist ab Ende April 2012 in Deutschland erhältlich.
Der Kindle Touch ist ab Ende April 2012 in Deutschland erhältlich. (Bild: Amazon)

E-Book-Reader: Amazon bringt Kindle Touch nach Deutschland

Der Kindle Touch ist ab Ende April 2012 in Deutschland erhältlich.
Der Kindle Touch ist ab Ende April 2012 in Deutschland erhältlich. (Bild: Amazon)

Amazons E-Book-Reader Kindle Touch und Kindle Touch 3G werden bald auch in Deutschland erhältlich sein. Beide verfügen über ein 6-Zoll-E-Ink-Display mit Touch-Bedienung.

In den USA sind sie bereits seit 2011 erhältlich, nun kommen sie nach Deutschland: der Kindle Touch und der Kindle Touch 3G. Laut Amazon.de werden beide E-Book-Reader hierzulande ab dem 27. April 2012 ausgeliefert. Sie unterscheiden sich vom einfachen Kindle durch ihr multitouchfähiges 6-Zoll-E-Ink-Display. Es verfügt ansonsten ebenfalls über eine Auflösung von 600 x 800 Pixeln bei 167 dpi und 16 Graustufen.

Anzeige
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)

4 GByte Flash-Speicher (3 GByte frei), WLAN nach IEEE802.11b/g/n und eine Micro-USB-2.0-Schnittstelle bieten beide neuen Kindle-Modelle. Der Kindle Touch 3G kann darüber hinaus genutzt werden, um unterwegs ohne zusätzlichen Mobilfunkvertrag über Handynetze (UMTS, EDGE, GPRS) Bücher herunterzuladen. Die zusätzliche Technik sorgt dafür, dass es der Kindle Touch 3G auf 220 statt auf 212 Gramm bringt. Die Abmaße liegen jeweils bei 172 x 120 x 10,1 mm.

Die Akkulaufzeit der beiden Kindle-Touch-Modelle soll bei einer täglichen Lesedauer von einer halben Stunde und ausgeschalteter Drahtlosverbindung bis zu zwei Monate betragen. Die Ladezeit über USB 2.0 beträgt jeweils vier Stunden. Ein Netzteil liefert Amazon nur gegen Aufpreis.

Zum Vergleich: Der einfache Kindle bietet nur 2 GByte Speicher (1,25 GByte frei), misst 166 x 114 x 8,7 mm, wiegt nur 170 Gramm und soll mit einer Akkuladung etwa 1 Monat durchhalten. Er wird ausschließlich über Hardwareknöpfe bedient und kostet 99 Euro.

Der Kindle Touch wird 129 Euro kosten, der Kindle Touch 3G 189 Euro. Die Auslieferung beginnt am 27. April 2012, eine Vorbestellung ist aber schon möglich. Amazons Android-Tablet Kindle Fire wurde noch nicht für Deutschland angekündigt.


eye home zur Startseite
eReader 17. Jun 2012

Der Kindle Touch ist in vielen Bereichen besser als der Sony. Der Amazon Kindle Touch...

FomerMay 29. Mär 2012

Amazon hat einmal, ein Buch von den Kindles gelöscht und das sogar zurecht! Damals hatte...

trapperjohn 28. Mär 2012

Umblättern kann man auf verschiedene Weisen, entweder man tippt auf den Bildschirm und...

samy 28. Mär 2012

So viel ich weiß darfst du außerhalb der USA nicht mit 3G surfen bzw. du kannst es auch...

Arlecchino 28. Mär 2012

Letztens sagte ein etwa 12jähriger Bengel beim Anblick meines Kindles, dass sein iPad...


Netzausfall / 28. Mär 2012

Das Amazon-und-Google-Paradox



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Safran Electronics & Defense Germany GmbH, Stuttgart
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Ratbacher GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ronny Verhelst

    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

  2. Alphabet

    Googles Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  3. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  4. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  5. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  6. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  7. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  8. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  9. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  10. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    DetlevCM | 07:03

  2. Re: zum Glück nur leicht paradox

    AllDayPiano | 07:02

  3. Re: nächste Hololens, wo ist die momentane Hololens?

    Emulex | 06:53

  4. Re: USB Anschluss

    Peter Brülls | 06:44

  5. Re: DSLRs?

    ArcherV | 06:38


  1. 23:54

  2. 22:48

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 15:50

  6. 15:35

  7. 14:30

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel