Abo
  • Services:
Anzeige
Der Kindle Touch ist ab Ende April 2012 in Deutschland erhältlich.
Der Kindle Touch ist ab Ende April 2012 in Deutschland erhältlich. (Bild: Amazon)

E-Book-Reader: Amazon bringt Kindle Touch nach Deutschland

Der Kindle Touch ist ab Ende April 2012 in Deutschland erhältlich.
Der Kindle Touch ist ab Ende April 2012 in Deutschland erhältlich. (Bild: Amazon)

Amazons E-Book-Reader Kindle Touch und Kindle Touch 3G werden bald auch in Deutschland erhältlich sein. Beide verfügen über ein 6-Zoll-E-Ink-Display mit Touch-Bedienung.

In den USA sind sie bereits seit 2011 erhältlich, nun kommen sie nach Deutschland: der Kindle Touch und der Kindle Touch 3G. Laut Amazon.de werden beide E-Book-Reader hierzulande ab dem 27. April 2012 ausgeliefert. Sie unterscheiden sich vom einfachen Kindle durch ihr multitouchfähiges 6-Zoll-E-Ink-Display. Es verfügt ansonsten ebenfalls über eine Auflösung von 600 x 800 Pixeln bei 167 dpi und 16 Graustufen.

Anzeige
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
  • Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)
Kindle Touch - ab April 2012 bei Amazon.de (Bild: Amazon)

4 GByte Flash-Speicher (3 GByte frei), WLAN nach IEEE802.11b/g/n und eine Micro-USB-2.0-Schnittstelle bieten beide neuen Kindle-Modelle. Der Kindle Touch 3G kann darüber hinaus genutzt werden, um unterwegs ohne zusätzlichen Mobilfunkvertrag über Handynetze (UMTS, EDGE, GPRS) Bücher herunterzuladen. Die zusätzliche Technik sorgt dafür, dass es der Kindle Touch 3G auf 220 statt auf 212 Gramm bringt. Die Abmaße liegen jeweils bei 172 x 120 x 10,1 mm.

Die Akkulaufzeit der beiden Kindle-Touch-Modelle soll bei einer täglichen Lesedauer von einer halben Stunde und ausgeschalteter Drahtlosverbindung bis zu zwei Monate betragen. Die Ladezeit über USB 2.0 beträgt jeweils vier Stunden. Ein Netzteil liefert Amazon nur gegen Aufpreis.

Zum Vergleich: Der einfache Kindle bietet nur 2 GByte Speicher (1,25 GByte frei), misst 166 x 114 x 8,7 mm, wiegt nur 170 Gramm und soll mit einer Akkuladung etwa 1 Monat durchhalten. Er wird ausschließlich über Hardwareknöpfe bedient und kostet 99 Euro.

Der Kindle Touch wird 129 Euro kosten, der Kindle Touch 3G 189 Euro. Die Auslieferung beginnt am 27. April 2012, eine Vorbestellung ist aber schon möglich. Amazons Android-Tablet Kindle Fire wurde noch nicht für Deutschland angekündigt.


eye home zur Startseite
eReader 17. Jun 2012

Der Kindle Touch ist in vielen Bereichen besser als der Sony. Der Amazon Kindle Touch...

FomerMay 29. Mär 2012

Amazon hat einmal, ein Buch von den Kindles gelöscht und das sogar zurecht! Damals hatte...

trapperjohn 28. Mär 2012

Umblättern kann man auf verschiedene Weisen, entweder man tippt auf den Bildschirm und...

samy 28. Mär 2012

So viel ich weiß darfst du außerhalb der USA nicht mit 3G surfen bzw. du kannst es auch...

Arlecchino 28. Mär 2012

Letztens sagte ein etwa 12jähriger Bengel beim Anblick meines Kindles, dass sein iPad...


Netzausfall / 28. Mär 2012

Das Amazon-und-Google-Paradox



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 8,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Vorurteile und "mein Tool ist besser/bekannter...

    gfa-g | 00:42

  2. Ich habe beides - Android und iOS

    Flasher | 00:34

  3. ...sprachen die Laien-Experten

    quark2017 | 00:33

  4. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    Arkarit | 00:28

  5. Re: AI gibt es nicht.

    Flasher | 00:18


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel