Abo
  • Services:
Anzeige
Der E-Ink-Kindle Touch kann das neue Format schon lesen.
Der E-Ink-Kindle Touch kann das neue Format schon lesen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

E-Book: Calibre liest und schreibt Amazons KF8-Format

Der E-Ink-Kindle Touch kann das neue Format schon lesen.
Der E-Ink-Kindle Touch kann das neue Format schon lesen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Die E-Book-Verwaltungs- und -Konvertierungssoftware Calibre in der neuen Version 0.8.50 kann Amazons jüngstes E-Book-Format KF8 nicht nur lesen, sondern jetzt erstmals auch schreiben. Damit können HTML5 und CSS3 genutzt werden.

Amazons Kindle Format 8 (KF8) ist ein Dateiformat für Amazons E-Book-Reader Kindle und bietet zahlreiche Formatierungsmöglichkeiten speziell für Bücher an. Damit lassen sich Initialen, nummerierte Listen, fixe Layouts, verschachtelte Tabellen, Beschriftungen und SVG-Bilder (Scalable Vector Graphics) in E-Books integrieren.

Anzeige

Die neue Calibre-Version 0.8.50 kann dieses Format nicht nur lesen, sondern auch Bücher in KF8 erzeugen und sie editieren. Derzeit unterstützen allerdings nur der in Deutschland nicht erhältliche E-Book Reader Kindle Fire und der Kindle Touch KF8. Selbst die Windows- und Mac-Leseprogramme unterstützen es bislang noch nicht, obwohl es nach Amazons Angaben bereits Tausende von E-Books in diesem Format gibt. Mit Calibre lassen sie sich immerhin lesen, sofern kein DRM verwendet wird. Künftig sollen auch die Apps KF8 darstellen können, teilte Amazon mit.

KF8-kompatible Bücher werden über den AZW3-Export von Calibre erzeugt. Die Bearbeitungsfunktion wird mit einem rechten Mausklick auf das Buch mit "Buch optimieren" aufgerufen. Mit "Explode Book" wird das E-Book in seine Bestandteile zerlegt, unter anderem in HTML- und CSS-Dateien. Nach deren Bearbeitung kann das Buch mit "Rebuild Book" neu erstellt werden.

Die freie Software Calibre läuft unter Windows, Mac OS X und Linux und ist kostenlos nutzbar.


eye home zur Startseite
samy 09. Mai 2012

dass sie auch von KF8 das DRM "entfernen".... und dann kann Calibre die auch lesen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. it.sec GmbH & Co. KG, Ulm, ?Berlin, Ludwigsburg, ?Hamburg (Home-Office)
  2. Staatliche Feuerwehrschule Geretsried, Geretsried bei München
  3. über Hays AG, Raum Hannover/Hildesheim
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Chinesischer Anbieter NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten
  2. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  3. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  1. Re: IOTA mit Tangle, alles andere ist aufgewärmte...

    wildzero | 21:08

  2. Re: Und 2m daneben...

    Faksimile | 21:02

  3. Re: Synology oder QNAP

    minnime | 20:58

  4. Re: 2160p streamen

    gadthrawn | 20:58

  5. Re: Die hätten mindestens noch einen Kunden mehr ...

    Faksimile | 20:54


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel