E-Auto: Sachsen schult Hotelpersonal in Elektromobilität

Mitarbeiter von Hotels und Gaststätten in Sachsen sollen mit Kenntnissen zu Elektromobilität einen Standortvorteil bieten.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Eine Ladesäule in Dresden
Eine Ladesäule in Dresden (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Angesichts des zunehmenden Interesses an nachhaltigem Reisen können Restaurants und Hotels in Sachsen ihr Servicepersonal künftig in Elektromobilität fortbilden lassen. Die erste Schulung dazu in der Gläsernen Manufaktur Dresden ist ausgebucht, wie der Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes Dehoga Sachsen, Axel Klein, am 18. Januar 2022 über das Pilotprojekt in Kooperation mit der Manufaktur berichtete.

Stellenmarkt
  1. Software Consultant/IT-Projektmanager (m/w/d) Versandlogistik
    ecovium GmbH, Neustadt am Rübenberge
  2. Scrum Master (m/w/d) im Hardware and Embedded Middleware Competence Center für Aktivitäten ... (m/w/d)
    Thales Deutschland GmbH, Ditzingen
Detailsuche

Diese sei ein wichtiges E-Mobilität-Schulungszentrum im VW-Konzern. "Die Ladesäule allein ist es nicht, es braucht auch geschulte Mitarbeiter." Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) sieht "einen durchaus charmanten Wettbewerbsvorteil, wenn der Service nachhaltig informiert ist und dem Hotelgast alle relevanten Fakten zur E-Mobilität vor Ort bieten kann."

Mit über 400 Ladestationen sei die Landeshauptstadt national mit an der Spitze bei der öffentlichen Infrastruktur. Laut Klein nimmt der Anteil der nachhaltig reisenden Gäste in Sachsen stetig zu. "Darauf müssen wir uns einstellen und entsprechende Informationen zu Ladesäulen, aber auch Anbietern von E-Bikes, E-Scootern oder öffentlichem Nahverkehr geben."

Seminar dauert drei Stunden

Das dreistündige Seminar umfasst einen Blick in die Produktion der VW-E-Autos inklusive Probefahrt, Wissen zur Technologie und Lademöglichkeiten. Am Ende bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat als E-Experte. "Das ist bundesweit einmalig", sagte Klein.

Golem Akademie
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    01./02.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nach Dehoga-Angaben sind gut die Hälfte der Sachsen-Interessierten bereit, sich vor Ort zu Fuß oder mit dem Fahrrad fortzubewegen, gut ein Drittel will Bus und Bahn nutzen und fast jeder Vierte wählt die Anreise auf der Schiene. "Elektromobilität ist mittlerweile ein wichtiger Wettbewerbsfaktor im Tourismus", sagte Corinne Miseer, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geleaktes One Outlook ausprobiert
Wie Outlook Web, nur besser

Endlich wird das schreckliche Mail-Programm in Windows 10 und 11 ersetzt. One Outlook ist zudem mehr, als nur Outlook im Browser.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Geleaktes One Outlook ausprobiert: Wie Outlook Web, nur besser
Artikel
  1. Forschung: Blaualge versorgt Mikrocontroller sechs Monate mit Strom
    Forschung
    Blaualge versorgt Mikrocontroller sechs Monate mit Strom

    Ein Forschungsteam hat einen Arm Cortex-M0+ sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit Strom.

  2. Was man aus realen Cyberattacken lernen kann
     
    Was man aus realen Cyberattacken lernen kann

    "Hätte ich das mal vorher gewusst!" Die Threat Hunter von Sophos haben ihre Erfahrungen im täglichen Kampf gegen Cyberkriminelle in einem Kompendium zusammengefasst. Jedes Kapitel enthält praxisorientierte IT-Sicherheitsempfehlungen für Unternehmen.
    Sponsored Post von Sophos

  3. Milliarden-Übernahme: Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter
    Milliarden-Übernahme
    Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter

    Mit Blick auf die Zählung von Spam-Konten bei Twitter hat Elon Musk gefragt, ob die mehr als 200 Millionen Twitter-Nutzer angerufen worden seien.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ [Werbung]
    •  /