Dyson Sphere Program angespielt: Sympathisch-galaktisches Aufbauspiel im All

Erst Holz hacken, dann kommt die Riesenkonstruktion: Im PC-Aufbauspiel Dyson Sphere Program machen wir ein Sonnensystem zur Solaranlage.

Artikel von veröffentlicht am
Artwork von Dyson Sphere Program
Artwork von Dyson Sphere Program (Bild: Youthcat)

Die Solaranlagen auf unseren Dächern sind ein Anfang. Aber wenn wir die Panels in einem Ring direkt um die Sonne bauen würden, könnten wir wesentlich mehr Energie gewinnen: Das ist die Idee der Dyson-Sphäre, die sich der Physiker Freeman Dyson bereits in den 60er Jahren ausgedacht hat. Und ja: Nach ihm ist unter anderem Gordon Freeman benannt, die Hauptfigur von Half-Life.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
Eine Anleitung von Holger Voges


Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
Ein IMHO von Rene Koch


Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling


    •  /