Dynabook: Das Tecra X-50 hat eine alte CPU, aber viele neue Anschlüsse

Das Tecra X-50 ist eine der ersten Neuankündigungen des von Sharp gekauften Unternehmens Dynabook - ehemals Toshiba. So neu ist das Gerät aber nicht, denn es verwendet Intel-CPUs aus dem Jahr 2018. Dafür sollen die vielen Anschlüsse und das Chassis überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Tecra X-50 ist ein leichtes Business-Notebook  im 15-Zoll-Format.
Das Tecra X-50 ist ein leichtes Business-Notebook im 15-Zoll-Format. (Bild: Dynabook/Montage: Golem.de)

Das Sharp-Tochterunternehmen Dynabook hat auf der IFA 2019 sein 15,6-Zoll-Notebook Tecra X50-F vorgestellt. Es soll trotz des größeren Chassis mobil verwendet werden können. Deshalb wiegt es mit 1,36 kg relativ wenig, was am verwendeten Magnesium liegen soll. Möglicherweise geht das aber auf Kosten der Robustheit des Gehäuses. Das 15,6-Zoll-LC-Display ist entspiegelt und hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  2. IT-Systemanalyst/IT Administrator (m/w/d)
    Econocom Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Typisch für die Tecra-Serie: Die Notebooks sind mit ihrem Business-Anspruch entsprechend teuer. Mit dem bereits älterem Core i3-8145U aus dem Jahr 2018, 4 GByte RAM und einer 256-GByte-SSD soll das Produkt etwa 1.200 Euro kosten. Es gibt auch Versionen mit 8 oder 16 GByte Arbeitsspeicher, Core i5-8265U, Core i7-8565U und optionalem Intel-Optane-Laufwerk. Die kosten allerdings 1.500 bis 2.500 Euro.

Anschlüsse statt CPU

Obwohl die Hardware nicht mehr ganz aktuell ist, sind die Anschlüsse das schon eher: Das Notebook hat einen Micro-SD-Kartenleser, zwei USB-A-3.2-Gen-2-Buchsen und zwei Thunderbolt-3-Ports. An den HDMI-2.0b-Port passen externe Displays oder 4K-Projektoren. Außerdem gibt es das Notebook optional mit LTE-Modem. Standardmäßig funkt es mit Wi-Fi-6 und Bluetooth 5.0.

Der Drei-Zellen-Akku des Tecra X50 soll bis zu 17 Stunden durchhalten. Dieser Wert scheint aber wenig realistisch zu sein. Die Tastatur und das Touchpad werden allerdings durch einen Trackpoint ergänzt, den Anwender von einigen Lenovo Thinkpads kennen.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Die Plattform des Tecra X50 klingt in der Theorie vielversprechend - vorausgesetzt Nutzer sind bereit, eine ältere CPU mitzukaufen. Dynabook will die Business-Notebooks ab Oktober 2019 verkaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google
Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
Artikel
  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
    Klimaforscher
    Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

    Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
    Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  3. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /