Abo
  • Services:
Anzeige
Optics Pro 8.3
Optics Pro 8.3 (Bild: Dxo Labs)

Dxo Labs Entzerrte Gopro- und iPhone-Aufnahmen

Dxo Labs hat mit Optics Pro 8.3 eine neue Version der Fotobearbeitungssoftware für Windows und Mac OS X vorgestellt, die nun erstmals auch Objektivfehler der Actionkameras von Gopro und dem iPhone 4, 4S und 5 sowie vom Samsung Galaxy S3 und S4 korrigiert.

Anzeige

Die Bildbearbeitungssoftware DxO Optics Pro kann optische Abbildungsfehler wie Randunschärfen, chromatische Aberrationen und Verzerrungen bei zahlreichen Objektiven von Systemkameras und DSLRs korrigieren. Die neue Version v8.3.0 kann auch die Bilder korrigieren, die mit den Weitwinkelobjektiven der Actionkameras der Gopro-Serie (Hero HD2, HD3 Black, HD3 Silver, HD3 White) aufgenommen wurden. Auch iPhone-Bilder (4, 4S und 5) und die aus dem Samsung Galaxy S3 und S4 können mit der Software vollautomatisch korrigiert werden.

Optische Fehler entstehen bei allen Objektiven in unterschiedlichem Maße. Deshalb bietet das Programm abgestimmt auf zahlreiche Kameras spezielle Korrekturfilter, die bei Bedarf von der Software vom Herstellerserver heruntergeladen werden.

Neben den erwähnten Spezialfällen werden auch die Kompaktkameras Samsung EX-1, EX2F sowie die Samsung-Systemkameras NX10, NX11, NX20, NX100, NX200, NX210 und NX300 unterstützt.

Darüber hinaus kann Dxo Optics Pro 8 Fotos entrauschen und Farben und Belichtung der Digitalbilder korrigieren. Der Stapelverarbeitungsmodus kann vollautomatisch arbeiten und große Bildmengen autark optimieren. Der Bearbeiter soll so möglichst nur noch in Einzelfällen manuelle Korrekturen vornehmen müssen.

Dxo Optics Pro ist in zwei Varianten erhältlich, die sich nur darin unterscheiden, welche Kameras unterstützt werden. Die Standardversion ist dabei etwas günstiger und enthält vornehmlich preisgünstigere Kameras. Sie wird für rund 100 Euro angeboten. Die Elite-Version enthält zahlreiche Profikameras und kostet 200 Euro. Der Hersteller bietet ein Onlineformular an, das alle Kameras und Objektive listet, die von den jeweiligen Versionen unterstützt werden. Die oben erwähnten Kameras sind alle in der Standardversion enthalten.

Dxo Optics Pro 8.3 für Windows und Mac OS X ist ab sofort erhältlich. Eine 30-Tage-Testversion kann kostenlos heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
pholem 18. Jul 2013

Wenn Profis bereit sind, 3- oder 4-stellige Beträge für so eine Software hinzublättern...

Flasher 16. Jul 2013

Kann die Software auch Video-Aufnahmen der GoPro entzerren?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. bib International College, Paderborn, Bielefeld
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 10,99€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Was mir sofort einfällt...

    deadjoe | 18:50

  2. Freie Anbieterwahl

    cmi | 18:49

  3. Re: Tesla rasiert alle weg

    Tigerf | 18:44

  4. Re: Hubwagen

    Tigerf | 18:40

  5. Re: Überlebenschance

    xxsblack | 18:36


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel