• IT-Karriere:
  • Services:

Dwarf Fortress: Erstes Zwergenfestungs-Update nach zwei Jahren

Geburten und Tode werden deutlich aufwendiger simuliert, dazu kommen weitere Verbesserungen: Die Macher von Dwarf Fortress haben nach zwei Jahren das erste Update für ihre Fantasy-Simulation veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Dwarf Fortress
Dwarf Fortress (Bild: Bay 12 Games)

Die Welt von Slaves to Armok: God of Blood Chapter 2: Dwarf Fortress - oder schlicht Dwarf Fortress, wie so gut wie jeder Spieler sagt - ist durch das Update noch lebendiger geworden. Auf der Webseite des Programms schreiben die Entwickler von Bay 12 Games, dass der erste Patch seit zwei Jahren unter anderem Geburten, den Tod, Hochzeiten und ähnliche Vorgänge in deutlich größerem Umfang als bislang simuliert.

Stellenmarkt
  1. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  2. DENIC eG, Frankfurt am Main

Dazu kommt eine Reihe weiterer Verbesserungen, etwa Anpassungen bei der Geschwindigkeit, mit der verschiedene Vorgänge in der Fantasywelt des Spiels ablaufen. Auch neue Inhalte, etwa Früchte und Pflanzen sowie deutlich größere Bäume, sind enthalten.

An der Grafik hat sich grundsätzlich nichts geändert: Spieler sind weiterhin einer Welt unterwegs, die allein durch ASCII-Zeichen dargestellt wird. Das wirkt auf den ersten Blick abschreckend und konfus. Wer sich aber mit dem seit 2006 erhältlichen Spiel beschäftigt, stellt nach und nach fest, dass es eine komplexe Fantasy-Sandbox simuliert, in der Menschen neben Goblins und eben Zwergen in interessanten Beziehungen zueinander leben.

Dwarf Fortress ist für Windows-PC, Linux und Mac OS auf Englisch verfügbar. Der Download ist kostenlos, die Entwickler freuen sich aber über Spenden von der Community.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. (-47%) 21,00€
  3. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)

MrBrown 17. Jul 2014

Ja es setzt auf DFHack auf, um direkt aus dem Speicher des Spiels Daten auszulesen und...

MrBrown 10. Jul 2014

Dwar Therapist ist ja schön und gut, aber leider besteht der Kampf mit dem grottigen...

MrBrown 10. Jul 2014

Ich mag obskure Spiele, ich kann mich mit ASCII Grafik anfreunden, und ich habe kein...

mnementh 09. Jul 2014

Es gibt doch die offiziellen Releases, an denen kann nicht jeder rumpfuschen. Ein Fork...

Ralph 08. Jul 2014

Der Fehler liegt wohl daran, dass DF abstürzt, sobald man versucht mit einer Person zu...


Folgen Sie uns
       


Gesichtertausch für Videokonferenzen mit Avatarify - Tutorial

Wir erklären, wie sich das eigene Gesicht durch ein beliebiges animiertes Foto ersetzen lässt.

Gesichtertausch für Videokonferenzen mit Avatarify - Tutorial Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

    •  /