Abo
  • Services:
Anzeige
Dwarf Fortress
Dwarf Fortress (Bild: Bay 12 Games)

Dwarf Fortress: Erstes Zwergenfestungs-Update nach zwei Jahren

Geburten und Tode werden deutlich aufwendiger simuliert, dazu kommen weitere Verbesserungen: Die Macher von Dwarf Fortress haben nach zwei Jahren das erste Update für ihre Fantasy-Simulation veröffentlicht.

Anzeige

Die Welt von Slaves to Armok: God of Blood Chapter 2: Dwarf Fortress - oder schlicht Dwarf Fortress, wie so gut wie jeder Spieler sagt - ist durch das Update noch lebendiger geworden. Auf der Webseite des Programms schreiben die Entwickler von Bay 12 Games, dass der erste Patch seit zwei Jahren unter anderem Geburten, den Tod, Hochzeiten und ähnliche Vorgänge in deutlich größerem Umfang als bislang simuliert.

Dazu kommt eine Reihe weiterer Verbesserungen, etwa Anpassungen bei der Geschwindigkeit, mit der verschiedene Vorgänge in der Fantasywelt des Spiels ablaufen. Auch neue Inhalte, etwa Früchte und Pflanzen sowie deutlich größere Bäume, sind enthalten.

An der Grafik hat sich grundsätzlich nichts geändert: Spieler sind weiterhin einer Welt unterwegs, die allein durch ASCII-Zeichen dargestellt wird. Das wirkt auf den ersten Blick abschreckend und konfus. Wer sich aber mit dem seit 2006 erhältlichen Spiel beschäftigt, stellt nach und nach fest, dass es eine komplexe Fantasy-Sandbox simuliert, in der Menschen neben Goblins und eben Zwergen in interessanten Beziehungen zueinander leben.

Dwarf Fortress ist für Windows-PC, Linux und Mac OS auf Englisch verfügbar. Der Download ist kostenlos, die Entwickler freuen sich aber über Spenden von der Community.


eye home zur Startseite
MrBrown 17. Jul 2014

Ja es setzt auf DFHack auf, um direkt aus dem Speicher des Spiels Daten auszulesen und...

MrBrown 10. Jul 2014

Dwar Therapist ist ja schön und gut, aber leider besteht der Kampf mit dem grottigen...

MrBrown 10. Jul 2014

Ich mag obskure Spiele, ich kann mich mit ASCII Grafik anfreunden, und ich habe kein...

mnementh 09. Jul 2014

Es gibt doch die offiziellen Releases, an denen kann nicht jeder rumpfuschen. Ein Fork...

Ralph 08. Jul 2014

Der Fehler liegt wohl daran, dass DF abstürzt, sobald man versucht mit einer Person zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz
  3. Genossenschaftsverband Bayern e.V., München
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Das Problem sind die Privatsender!

    zuschauer | 01:32

  2. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    Teebecher | 01:20

  3. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    Takkun Cat | 01:11

  4. Laute Musik im Video überflüssig, stört und nervt

    zuschauer | 01:10

  5. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    AllDayPiano | 01:03


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel