Durango: Bild zeigt angeblich Datenerfassung durch Kinect 2

Seit Tagen mehren sich Gerüchte über die nächste Xbox. Jetzt kursiert ein angeblich von einer Kinect 2 aufgenommenes Bild. Die Bewegungssteuerung wurde offenbar über eine Entwicklerversion der Durango - also der nächsten Microsoft-Konsole - betrieben.

Artikel veröffentlicht am ,
Angeblich von der Kinect 2 stammendes Bild
Angeblich von der Kinect 2 stammendes Bild (Bild: superDaE)

Über Twitter hat ein Nutzer namens 'superDaE' ein Bild veröffentlicht, das angeblich auf einer Kinect 2 aufgenommen wurde. Falls der Screenshot echt ist, verarbeitet die nächste Version der Bewegungssteuerung wesentlich mehr Daten als die aktuelle Ausgabe; den wiederkehrenden Text auf dem Bild hat "superDaE" nachträglich eingefügt.

Stellenmarkt
  1. ERP-Consultant (m/w/d)
    Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Machine Learning Developer (m/w/d) - AI Speech Services
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
Detailsuche

Bereits früher hatte es Gerüchte gegeben, denen zufolge das kommende Gerät unter anderem die Erkennung von bis zu vier statt zwei Spieler unterstützt, auch Zubehör etwa in den Händen von Menschen erkennt und generell spürbar genauer arbeitet.

  • Angeblich geleaktes Kinect-2-Bild
Angeblich geleaktes Kinect-2-Bild

Die zweitinteressanteste Information ist unter dem Bild zu lesen. Dort steht in einer Pfadangabe "Microsoft Durango XDK". Durango gilt als Arbeitsname für die nächste Konsole von Microsoft, XDK steht für Durango Xbox Development Kit. Das würde also bedeuten, dass der Screenshot etwa von einem Entwickler stammt, der an oder mit der nächsten Konsolengeneration arbeitet.

In den letzten Tage hatte es wiederholt Hinweise von Microsoft gegeben, dass intensiv an einer neuen Xbox gearbeitet wird. So hatte ein Manager namens Brian Hall ausdrücklich über "neue Produkte" wie die "neue Xbox" geplaudert. In einer Stellenanzeige hatte das Unternehmen außerdem geschrieben, dass in den nächsten 18 Monaten neue Versionen von wichtigen Produkten auf den Markt kommen, darunter eine Xbox.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ElMario 16. Okt 2015

http://kotaku.com/5933974/someones-trying-to-sell-an-xbox-durango-development-kit-on-ebay x'D

Vollstrecker 10. Aug 2012

Ích habe noch nicht mal einen Twitter Account.

DekenFrost 10. Aug 2012

Ich bin da eher auf LEAP gespannt .. ist schon vorbestellt :)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Boschs smartes System
Großer Akku, kleine Kompatibilität

Das smarte System für Pedelecs punktet mit guter Anbindung an unser Telefon - funktioniert aber nicht mit älteren E-Bikes und hat noch eine weitere große Schwäche.

Boschs smartes System: Großer Akku, kleine Kompatibilität
Artikel
  1. Cariad: VW will wegen Softwareproblemen mehr Personal einstellen
    Cariad
    VW will wegen Softwareproblemen mehr Personal einstellen

    Volkswagen will seine Software-Tochter Cariad personell verstärken, weil es dort Entwicklungsprobleme gibt.

  2. Gewobag: 500 Ladepunkte für Mieter in Berlin geplant
    Gewobag
    500 Ladepunkte für Mieter in Berlin geplant

    Mieter der Berliner Gewobag sollen bis Ende 2024 etwa 500 Ladepunkte für ihre E-Autos nutzen können. Die Gesellschaft verfügt über 16.000 Stellplätze.

  3. Kryptowinter: Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit
    Kryptowinter
    Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit

    Nicht nur Bitcoin-Verleiher gehen in der Krise pleite. Auch professionelle Krypto-Mining-Unternehmen kämpfen um ihre Liquidität.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 77" 120 Hz günstig wie nie: 2.399€ • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • AMD Ryzen 5 günstig wie nie: 119€ • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /