Abo
  • Services:

Dungeons 2: Bierchen mit Orks in böser Welt

Dungeons 2 will sich stärker als der Vorgänger vom großen Vorbild Dungeon Keeper emanzipieren - unter anderem mit einer Märchenwelt, die sich schön animiert in ein Höllenreich verwandelt.

Artikel veröffentlicht am ,
Dungeons 2
Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)

Der erste Ork heißt Krumbaak - ganz zufällig purzelt er mit diesem Namen bei der Präsentation von Dungeons 2 in die düsteren Höhlenverliese. Krumbaak muss zuerst einmal arbeiten: Er kleidet die Höhle mit schöneren Holzwänden aus. Wenn er nichts zu tun hat und sich langweilt, verprügelt er Schnodderlinge - so heißen in Dungeons 2 die Standardarbeiter.

Inhalt:
  1. Dungeons 2: Bierchen mit Orks in böser Welt
  2. Verbösifizierte Märchenwelt

Wenn sich Krumbaak zu sehr langweilt oder der Spieler ihn irgendwie ärgert, läuft er auch mal Amok. Am liebsten ist es dem Ork, wenn er bei Feierabend in den Keller mit der Brauereianlage marschieren und ein Bierchen trinken kann - oder wenn er in die Welt hinausgehen und etwa einen Märchenwald in eine Lavahölle verwandeln kann.

  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)

Dungeons 2 entsteht derzeit im Aufrag von Kalypso Media bei dem Münchner Entwicklerstudio Realmforge. Das Aufbauspiel soll im Frühjahr 2015 für Windows-PC, Mac OS und Steam OS erscheinen und sich deutlich vom 2011 veröffentlichten Erstling unterscheiden. Nach Angaben der Entwickler soll Teil 2 weniger an Tower Defense erinnern und mehr an Dungeon Keeper. Der Spieler soll deutlich mehr Möglichkeiten haben, selbst Hand an die Welt zu legen und vor allem schön böse zu sein. Außerdem soll es weniger Leerlauf geben - und viele Elemente aus Echtzeit-Strategiespielen.

Am deutlichsten sichtbar wurde das zumindest bei der Präsentation einer frühen Version, wenn Krumbaak mit einigen weiteren Orks seine Höhle verlässt. Dann steht er in einer Märchenwelt mit fluffigen Einhörnern, lauschigen Wäldern und saftigen Wiesen. Aber nicht lange: Jeder der etwa bildschirmgroßen Sektoren, den die Orks einnehmen, verwandelt sich bei ihrer Ankunft vor den Augen des Spielers in eine düstere Welt.

Verbösifizierte Märchenwelt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Nrgte 08. Aug 2014

Ich hab das Spiel doch immerhin ca. 20 Stunden gespielt, aber ich geb dir recht, es war...

baldur 07. Aug 2014

Miezekatzen als bitterböse Fraktion stell ich mir irgendwie... kurios vor :D

Neko-chan 07. Aug 2014

Persönlich hatte ich immer mehr das Gefühl einen Unterhaltungspark für Helden zu bauen...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /