• IT-Karriere:
  • Services:

Verbösifizierte Märchenwelt

Aus einem grünen Baum wird eine knorrige Todeshand, ein funkelnder See wird zu glühender Lava und ein sanfter Abhang zu einer gefährlichen Felsklippe. Die Entwickler nennen diese Umwandlung der Landschaft übrigens "verbösifizieren".

  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
  • Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
Dungeons 2 (Bild: Kalypso Media)
Stellenmarkt
  1. Deutsches Patent- und Markenamt, München
  2. über eTec Consult GmbH, Dreieck Frankfurt - Darmstadt - Hanau

An der Oberwelt soll Dungeons 2 ein vollwertiges Echtzeit-Strategiespiel sein. Der Spieler hat dort - anders als unter der Erde - direkt Kontrolle über seine Einheiten. Es gibt richtige Missionen, in denen die Orks und eine zweite (noch nicht vorgestellte) böse Fraktion gegen die Allianz der "guten" Menschen kämpfen, und zwar inklusive Gefechten mit Bossgegnern und großen Schlachten. Die Einzelspielerkampagne spielt in der Ober- und der Unterwelt, der Multiplayermodus vorwiegend in der Oberwelt.

Um in der Kampagne oben erfolgreich zu sein, muss der Spieler als Grundlage aber seinen Dungeon erst aufbauen und dann auch im Griff haben. Das soll deutlich weniger kompliziert sein als im Vorgänger: Mit ein paar Mausklicks lassen sich die Stellen im Erdreich markieren, die dann gleich von den Schnodderlingen freigeräumt werden.

Dann kann der Spieler dort die Brauanlage, eine Schatzkammer, eine Trainingsstätte für Kampforks, ein Lazerett, ein Forschungslabor oder eine Zauberschule platzieren. Übrigens war es bei der Präsentation ziemlich unterhaltsam, die gut animierten Einheiten in ihrem Alltag zu beobachten - etwa wenn Ork Krumbaak sich beim Training an einer Stoffpuppe austobt.

Laut den Entwicklern soll beim Bauen wesentlich weniger Feintunig nötig sein: Der Spieler gibt die Befehle, die Arbeiter erledigen den Rest - notfalls angetrieben durch ein paar Ohrfeigen mit dem Hand-Mauszeiger.

Orks, Schnodderlinge und die anderen Einheiten sammeln Erfahrungspunkte, steigen im Level auf und bekommen so zusätzliche Fähigkeiten. Orks erhalten etwa in der ersten Ausbaustufe einen Eisenpanzer, durch den sie bei Angriffen durch Ritter besser geschützt sind. Auch der Level der Höhle selbst kann ansteigen, dann wird das schlammige Verlies zum glitzernden und glänzenden Luxuskeller auf Fünf-Sterne-Niveau.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Dungeons 2: Bierchen mit Orks in böser Welt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 1.213,73€ (Bestpreis)
  3. 294,90€ (mit Rabattcode "YDENUEL94Y5T2FQM" - Bestpreis!)
  4. (u. a. Wochenangebote mit Ubisoft (u. a. Far Cry 5 - Gold Edition für 16,99€, Far Cry: Primal...

Nrgte 08. Aug 2014

Ich hab das Spiel doch immerhin ca. 20 Stunden gespielt, aber ich geb dir recht, es war...

baldur 07. Aug 2014

Miezekatzen als bitterböse Fraktion stell ich mir irgendwie... kurios vor :D

Neko-chan 07. Aug 2014

Persönlich hatte ich immer mehr das Gefühl einen Unterhaltungspark für Helden zu bauen...


Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Crysis Remastered im Technik-Test: But can it run Crysis? Yes!
    Crysis Remastered im Technik-Test
    But can it run Crysis? Yes!

    Die PC-Version von Crysis Remastered wird durch die CPU limitiert, dafür ist die Sichtweite extrem und das Hardware-Raytracing aktiv.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Systemanforderungen Crysis Remastered reicht GTX 1660 Ti
    2. Crytek Crysis Remastered erscheint mit Raytracing
    3. Crytek Crysis Remastered nach Kritik an Trailer verschoben

      •  /