Abo
  • Services:
Anzeige
Dune HD liefert den Mediaplayer TV-301 ab April 2012 aus.
Dune HD liefert den Mediaplayer TV-301 ab April 2012 aus. (Bild: Dune HD)

Dune HD TV-301: Mediaplayer mit WLAN, Wechsel-HDD und USB 3.0

Dune HD liefert den Mediaplayer TV-301 ab April 2012 aus.
Dune HD liefert den Mediaplayer TV-301 ab April 2012 aus. (Bild: Dune HD)

Dune HD liefert in Kürze seinen neuen Netzwerk-Mediaplayer TV-301 aus. Er spielt unter anderem Blu-ray-Rips, verfügt über WLAN, Gigabit-Ethernet, USB 3.0 und einen Festplattensteckplatz.

Der Netzwerk-Mediaplayer Dune HD TV-301 kommt im April 2012 in zwei Varianten in den Handel; das Modell TV-301W mit WLAN nach IEEE 802.11b/g/n für 165 Euro, das Modell TV-301A ohne WLAN für 149 Euro.

Anzeige

In beiden arbeitet ein Sigma-Designs-Prozessor SMP8670, der genügend Leistung auch für HD-Videos mit Bitraten von 50 MBit/s und mehr bietet. Die Mediaplayer können unter anderem MP3-, JPEG-, MKV-Dateien und Blu-ray-Rips in Form von ISO-Dateien wiedergeben. Außerdem gibt es einige Apps für IPTV, Internetradio und den Wetterbericht.

  • Dune HD TV-301 - seitlich kann ein 2,5-Zoll-Laufwerk eingesteckt und im Betrieb gewechselt werden (Bild: Dune HD)
  • Dune HD TV-301 - an der rechten Gehäuseseite sitzen eine USB-2.0-Schnittstelle und ein SD-Karten-Slot. (Bild: Dune HD)
  • Dune HD TV-301 - die Schnittstellen an der Rückseite, darunter USB 2.0, USB 3.0, HDMI und S/PDIF  (Bild: Dune HD)
  • Dune HD TV-301 - das Modell TV-301W integriert WLAN.  (Bild: Dune HD)
  • Dune HD TV-301 - das Modell TV-301W integriert WLAN.  (Bild: Dune HD)
Dune HD TV-301 - seitlich kann ein 2,5-Zoll-Laufwerk eingesteckt und im Betrieb gewechselt werden (Bild: Dune HD)

Zur weiteren Ausstattung zählen je ein HDMI- und Komponenten-Video-Ausgang, digitale Audioausgänge (optisch/koaxial), eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle, einmal USB 3.0 (Slave), zweimal USB 2.0 (hinten und Seite) und ein SD-Karten-Slot.

In einem seitlich sitzenden und mit einer Klappe abgedeckten Steckplatz findet eine auswechselbare 2,5-Zoll-Sata-Festplatte Platz. Diese interne Festplatte kann im laufenden Betrieb einfach gewechselt werden (Hot-Swap-Funktion).

Die Konkurrenz

Der Dune HD TV-301 wurde erstmals auf der Ifa 2011 angekündigt, kam später als erwartet, wurde dafür aber beim Funktionsumfang aufgewertet. Von USB 3.0 war etwa im August 2011 in Berlin noch keine Rede.

Der TV-301 ist der große Bruder des TV-101, beide ähneln beim Gehäuseformat dem Konkurrenten Apple TV, können aber deutlich mehr Formate wiedergeben. Im Vergleich zum Popcorn Hour A-300 von Syabas ist der TV-301 kleiner und günstiger, verfügt aber über den schwächeren Sigma-Chip und weniger Apps. Der A-300 kostet in Deutschland rund 240 Euro.


eye home zur Startseite
TvTester 13. Mai 2012

Habe das Dune 301 W nun seit ein paar Tagen. Leider ist die Softwareausstattung sehr...

Klepto 26. Apr 2012

Der kann kein 3D in Full HD. Dafür brauchste einen Player mit Realtek 1186 Chipsatz...

NeoTiger 02. Apr 2012

Als ehrlicher Konsument, der Filme in Full-HD-Qualität im Original-Ton zu Videothek...

tomatende2001 02. Apr 2012

Also doch ein Zweitgerät. Nene, da habe ich lieber meinen Mediaplayer und den NAS in...

tomatende2001 02. Apr 2012

Apple TV ist für keinen modernen Mediaplayer eine Konkurrenz. Man sollte das lieber mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. TUI Group Services GmbH, Hannover
  4. über Duerenhoff GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  2. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  3. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  4. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  5. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  6. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden

  7. Verwaltung

    Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software

  8. Elektroauto

    Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla

  9. Streaming

    Gronkh hat eine Rundfunklizenz

  10. Nachbarschaftsnetzwerke

    Nebenan statt mittendrin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Re: Stutensee mit auf der Liste, aber nicht...

    Sharra | 08:44

  2. Re: Problem nicht gelöst

    Thunderbird1400 | 08:43

  3. Re: wem nützt das, ...

    madaeon | 08:42

  4. Re: Vibration? Gruselige Vorstellung

    sodom1234 | 08:42

  5. Wird nicht funktionieren

    onkel hotte | 08:37


  1. 07:44

  2. 07:29

  3. 07:14

  4. 18:28

  5. 17:50

  6. 16:57

  7. 16:19

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel