Duke Nukem Mass Destruction: Good, bad, I'm the guy with the gun!

"Always bet on Duke!" sagte der King bereits 1998. Nach Duke Nukem Forever soll der Frauenretter in Duke Nukem Mass Destruction zurückkehren. Entwickelt wird das Actionrollenspiel angeblich von Interceptor Entertainment statt von Gearbox.

Artikel veröffentlicht am ,
"It's time to kick ass and chew bubble gum... and I'm all outta gum."
"It's time to kick ass and chew bubble gum... and I'm all outta gum." (Bild: Interceptor Entertainment)

Totgesagte leben länger, wenn nicht gar für immer: In Duke Nukem Forever rettet der blonde Muskelprotz 2011 Welt und Babes, in Duke Nukem Mass Destruction macht der selbsternannte King genau das Gleiche - mit zwei Unterschieden: Im von Interceptor Entertainment entwickelten Titel soll der Duke aus der Iso- statt der Ego-Perspektive gesteuert werden und es handelt es sich um ein Actionrollenspiel statt um einen Shooter.

Stellenmarkt
  1. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
Detailsuche

In knapp drei Wochen möchte das unter anderem durch die Steam-Portierung des Manhattan Projects mit dem Duke vertraute Studio Interceptor Entertainment weitere Informationen veröffentlichen. Bisher bekannt ist einzig, dass der King in einem Top-Down-Action-Rollenspiel die Invasion der Kyrr-Aliens aufhalten muss. Das "Kyrronite", eine Quelle bisher nie dagewesener Macht, soll den galaktischen Angreifern den Weg ebnen.

Das passt dem Duke natürlich gar nicht in den Kram - "Hmm, don't have time to play with myself" -, daher wird er auf PC und Playstation (vermutlich der vierten) mit neuen Waffen, Rollenspielelementen sowie erstmals einem Skill Tree auf mehreren Planeten den Aliens in den virtuellen Allerwertesten treten und dabei mit Jon St. Johns Stimme coole bis blöde Oneliner von sich geben.

Damit der King ordnungsgemäß präsentiert wird, hat sich Interceptor Entertainment für die Unreal Engine (vermutlich ebenfalls die vierte) entschieden - vielleicht bewundert sich der Duke auch in Mass Destruction selbst: "Damn... I'm looking good!". Gegen einen Hoax spricht zwar die Twitter- und Facebook-Präsenz des Spiels, bis zur offiziellen Ankündigung ist ein solcher aber nicht ausgeschlossen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bibbl 06. Feb 2014

Ja, ich habe es hier. Schrecklich...

TuX12 05. Feb 2014

Kann es sein, dass du das Spiel auf deutsch gespielt hast? Das ist tatsächlich ziemlicher...

Garius 05. Feb 2014

xD YMMD Bester Beitrag seit ich Golem besuche :D

bstea 04. Feb 2014

Konnte ich aber nicht so flüssig spielen, weil einem die Gegner mehr aufhielten. Zumal...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Überwachung: Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
    Überwachung
    Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein

    In Rheinland-Pfalz werden Handynutzer am Steuer eines Autos automatisch erkannt. Dazu wird das System Monocam aus den Niederlanden genutzt.

  3. Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
    Love, Death + Robots 3
    Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

    Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
    Von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /