Abo
  • Services:
Anzeige
"It's time to kick ass and chew bubble gum... and I'm all outta gum."
"It's time to kick ass and chew bubble gum... and I'm all outta gum." (Bild: Interceptor Entertainment)

Duke Nukem Mass Destruction Good, bad, I'm the guy with the gun!

"Always bet on Duke!" sagte der King bereits 1998. Nach Duke Nukem Forever soll der Frauenretter in Duke Nukem Mass Destruction zurückkehren. Entwickelt wird das Actionrollenspiel angeblich von Interceptor Entertainment statt von Gearbox.

Anzeige

Totgesagte leben länger, wenn nicht gar für immer: In Duke Nukem Forever rettet der blonde Muskelprotz 2011 Welt und Babes, in Duke Nukem Mass Destruction macht der selbsternannte King genau das Gleiche - mit zwei Unterschieden: Im von Interceptor Entertainment entwickelten Titel soll der Duke aus der Iso- statt der Ego-Perspektive gesteuert werden und es handelt es sich um ein Actionrollenspiel statt um einen Shooter.

In knapp drei Wochen möchte das unter anderem durch die Steam-Portierung des Manhattan Projects mit dem Duke vertraute Studio Interceptor Entertainment weitere Informationen veröffentlichen. Bisher bekannt ist einzig, dass der King in einem Top-Down-Action-Rollenspiel die Invasion der Kyrr-Aliens aufhalten muss. Das "Kyrronite", eine Quelle bisher nie dagewesener Macht, soll den galaktischen Angreifern den Weg ebnen.

Das passt dem Duke natürlich gar nicht in den Kram - "Hmm, don't have time to play with myself" -, daher wird er auf PC und Playstation (vermutlich der vierten) mit neuen Waffen, Rollenspielelementen sowie erstmals einem Skill Tree auf mehreren Planeten den Aliens in den virtuellen Allerwertesten treten und dabei mit Jon St. Johns Stimme coole bis blöde Oneliner von sich geben.

Damit der King ordnungsgemäß präsentiert wird, hat sich Interceptor Entertainment für die Unreal Engine (vermutlich ebenfalls die vierte) entschieden - vielleicht bewundert sich der Duke auch in Mass Destruction selbst: "Damn... I'm looking good!". Gegen einen Hoax spricht zwar die Twitter- und Facebook-Präsenz des Spiels, bis zur offiziellen Ankündigung ist ein solcher aber nicht ausgeschlossen.


eye home zur Startseite
Bibbl 06. Feb 2014

Ja, ich habe es hier. Schrecklich...

TuX12 05. Feb 2014

Kann es sein, dass du das Spiel auf deutsch gespielt hast? Das ist tatsächlich ziemlicher...

Garius 05. Feb 2014

xD YMMD Bester Beitrag seit ich Golem besuche :D

bstea 04. Feb 2014

Konnte ich aber nicht so flüssig spielen, weil einem die Gegner mehr aufhielten. Zumal...

ichbinhierzumfl... 04. Feb 2014

musste schmunzeln, thx :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Hamburg
  2. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart-Feuerbach
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 77,00€
  2. 179,99€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Browser

    Vivaldi 1.8 erhält einen Komfortverlauf

  2. Logitech UE Wonderboom im Hands on

    Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt

  3. Vodafone

    Neue Red-Tarife erhalten ein Gigadepot

  4. EMIB

    Intel verbindet Multi-Chip-Module mit Silizium

  5. Updates

    Neue Beta-Runde für Apples vier Betriebssysteme

  6. Paketlieferdienst

    Hermes bestellt 1.500 Mercedes-Elektrolieferwagen

  7. Amazon Fresh Pickup

    Amazon startet Lebensmittelzustellung in den Kofferraum

  8. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  9. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  10. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  2. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos
  3. Autonomes Fahren Kalifornien will fahrerlose Autos zulassen

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Wieso müsste so ein Mac Mini aussehen?

    Berner Rösti | 09:09

  2. Re: Selbstbedienungskassen würden mir schon reichen

    gaym0r | 09:09

  3. Re: Familieneinkauf

    gaym0r | 09:06

  4. Re: Hab seit mehreren Jahren nichts mehr mit...

    Berner Rösti | 09:06

  5. Re: Kein macOS, keine Alternative. Und Leistung...

    NaruHina | 09:05


  1. 09:08

  2. 09:01

  3. 08:38

  4. 08:31

  5. 08:00

  6. 07:43

  7. 07:27

  8. 20:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel