Abo
  • Services:
Anzeige
Darstellung eines neuen Bahnhofs der Stadtbahnlinie U71
Darstellung eines neuen Bahnhofs der Stadtbahnlinie U71 (Bild: Düsseldorf)

Düsseldorf: Vodafone baut U-Bahn mit LTE aus

Darstellung eines neuen Bahnhofs der Stadtbahnlinie U71
Darstellung eines neuen Bahnhofs der Stadtbahnlinie U71 (Bild: Düsseldorf)

In der U-Bahn ist das Internet oft sehr langsam - Vodafone hat jetzt in einer Stadt das Netz auf einer neuen Linie auf LTE ausgebaut. Eine LTE-Erweiterung weiterer U-Bahn-Strecken ist für Sommer 2016 geplant.

Vodafone hat den LTE-Ausbau in der Düsseldorfer U-Bahn begonnen. Das gab der Mobilfunkbetreiber am 19. Februar 2016 bekannt. Die neue unterirdische Wehrhahn-Linie nimmt am morgigen Samstag offiziell den Betrieb auf. Vodafone hat die Bauarbeiten am neuen Teilstück der Rheinbahn genutzt, um auf dieser Linie LTE-Mobilfunktechnik zu installieren. Der weitere Ausbau der U-Bahn-Strecken mit LTE ist für Sommer 2016 geplant.

Anzeige

"Das gilt während der Fahrt auf den Strecken genauso wie in den U-Bahnhöfen", sagte Leonhard Hodapp, Abteilungsleiter Funknetzplanung Vodafone Deutschland.

LTE in neuen Röhren und Kopfbahnhöfen

Der britische Konzern hat LTE in den neuen Röhren und Kopfbahnhöfen installiert. Die Feinarbeiten daran inklusive der Netzmodernisierung entlang der bestehenden Strecken konnten Mitte vergangenen Jahres beginnen und in sieben Monaten abgeschlossen werden.

Bei der Modernisierung wurden alle bestehenden UMTS-Anlagen im U-Bahn-System mit HSPA+-Standard ausgebaut, was Datenübertragungsraten von maximal 42,2 MBit/s ermöglicht. Die Anzahl der Antennen im Gebiet der gesamten U-Bahn wurde um 39 auf nunmehr insgesamt 131 Antennen erhöht. Die Anzahl der Repeater, die die Signale der Antennen verstärken, wurde um acht auf 26 aufgestockt. "Überdies wurde die Systemtechnik bereits so ausgelegt, dass sie in den nächsten Monaten um den neuesten Mobilfunkstandard LTE ergänzt werden kann", erklärte Hodapp.

In Frankfurt arbeiten die drei Netzbetreiber Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica Deutschland seit August 2015 an der Erneuerung das Mobilfunknetz der U-Bahn mit LTE. Sie soll im Mai 2016 abgeschlossen sein.


eye home zur Startseite
razoOr 20. Feb 2016

Auf welcher UBahn Linie hat man denn in München LTE? Auf der U1 hab ich mit der Telekom...

HerrMannelig 20. Feb 2016

Also bei mir am Land wurde LTE von Vodafone gerade dort ausgebaut wo DSL noch kaum...

Tuxraxer007 20. Feb 2016

Leider wahr

DerDy 20. Feb 2016

Im Artikel steht geschrieben: Aber weiter unten steht geschrieben: Man kann sich...

Willi13 19. Feb 2016

Sorry, aber wenn Defizite im verständnis der deutschen Sprache bestehen ist das ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Norddeutsche Seekabelwerke GmbH & Co. KG, Nordenham bei Bremerhaven
  4. Empolis Information Management GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. (-8%) 45,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  2. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  3. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  4. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  5. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  6. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  7. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  8. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  9. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  10. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Freiwillige Option

    atikalz | 13:59

  2. Re: Das neue Topmodel von nVidia ist nicht die...

    itse | 13:58

  3. Re: Wie wahnsinnig muss man sein um bei sowas auf...

    mhstar | 13:58

  4. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    quineloe | 13:58

  5. Re: Warum?

    kendon | 13:56


  1. 13:35

  2. 12:49

  3. 12:32

  4. 12:00

  5. 11:57

  6. 11:26

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel