Düsseldorf: Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

Kurz nachdem Vodafone begann, in den Gewerbegebieten in Düsseldorf FTTH einzurichten, will die Telekom nun selbst dort alle Gebiete ausstatten. Doch die Bagger von Vodafone und Deutschland Glasfaser rollen bereits.

Artikel veröffentlicht am ,
Micro-Trenching in Deutschland: Die Telekom startet ein Pilotprojekt in Gewerbegebieten.
Micro-Trenching in Deutschland: Die Telekom startet ein Pilotprojekt in Gewerbegebieten. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die Deutsche Telekom greift den Glasfaserausbau von Vodafone und Deutsche Glasfaser in Gewerbegebieten in Düsseldorf direkt an. Wie die Telekom am 17. Oktober 2017 bekanntgab, werde "Glasfaser für alle Gewerbegebiete der Landeshauptstadt" angeboten. Zuvor hatte Vodafone mit dem Ausbau der dortigen Gewerbegebiete begonnen und einen breiten Ausbau angekündigt. "Bei Vodafone rollen die Bagger bereits", sagte Vodafone-Sprecher Volker Petendorf Golem.de auf Anfrage.

Stellenmarkt
  1. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. (Senior) Requirements Engineer (m/w/d)
    Schölly Fiberoptic GmbH, Denzlingen
Detailsuche

Düsseldorf erhalte von der Telekom in ihren Gewerbegebieten ab dem Jahr 2018 Datenübertragungsraten von bis zu 1 GBit/s. Das Angebot auf Glasfaser reiche vom asymmetrischen 100 MBit/s-Geschäftskundenanschluss bis hin zum symmetrischen 1 GBit/s-Anschluss. Die Telekom werde dafür über 200 Kilometer Glasfaser verlegen und die Unternehmensstandorte direkt an das Glasfaser-Netz anbinden. Unternehmen, die sich früh für einen Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom in den Düsseldorfer Gewerbegebieten entscheiden, würden ohne zusätzliche Kosten angeschlossen. Die Telekom werde beim Gewerbegebiets-Ausbau in Düsseldorf unter anderem das Trenching-Verfahren einsetzen.

Telekom: Überbauen wird es nicht geben

"Wir werden das Projekt zügig umsetzen und die Betriebe mit modernster Technik versorgen. Wir bieten den Unternehmen damit die beste Infrastruktur für die Digitalisierung", sagte Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom Deutschland.

Telekom-Sprecher Georg von Wagner sagte Golem.de, dass es kein Überbauen bestehender Vodafone-Glasfaser geben werde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ovaron 21. Okt 2017

Bitte etwas genauer. DG hat bei euch Hausanschlüsse liegen? Bei 100% der Kunden? Telekom...

Ovaron 20. Okt 2017

Du könntest Deine Glaubwürdigkeit steiegern wenn Du wenigstens zwei heraus suchen würdest.

Ovaron 20. Okt 2017

Tatsächlich ist es schön zu sehen dass die Propagandaabteilung Deckung nehmen muss...

spezi 18. Okt 2017

Generell gilt: sobald einer sich rührt, kommt Bewegung in die Sache... ;) Telekom am 31...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Elektromobilität: Sixt bestellt 100.000 Elektroautos bei BYD
    Elektromobilität
    Sixt bestellt 100.000 Elektroautos bei BYD

    Der Autovermieter Sixt macht Ernst mit der Umstellung seiner Flotte auf Elektroautos.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /