Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Might & Magic: Duel of Champions
Artwork von Might & Magic: Duel of Champions (Bild: Ubisoft)

Duel of Champions: Might & Magic im offenen Betatest

Artwork von Might & Magic: Duel of Champions
Artwork von Might & Magic: Duel of Champions (Bild: Ubisoft)

Eine Einzelspielerkampagne, aber auch Turniere bietet das Sammelkartenspiel Might & Magic: Duel of Champions von Ubisoft Quebec. Ab sofort befindet es sich im offenen Betatest.

Vom Actionspiel über das Rollenspiel bis zur Rundenstrategie: Es gibt kaum eine Serie, die schon in so vielen Genres funktioniert hat wie Might & Magic. Jetzt können auch Fans von Sammelkarten in die Fantasywelt einziehen: Ab sofort befindet sich die Windows-PC-Version des Free-to-Play-Spiels Might & Magic: Duel of Champions im offenen Betatest. Im Oktober 2012 soll es dann auch für iPad erscheinen.

Anzeige

Spieler sollen dann online und plattformübergreifend gegeneinander antreten können. Außerdem bietet der Titel ein implementiertes Nachrichtensystem, die Möglichkeit zur Gildenerstellung und andere soziale Funktionen.

  • Might & Magic: Duel of Champions
  • Might & Magic: Duel of Champions
  • Might & Magic: Duel of Champions
  • Might & Magic: Duel of Champions
  • Might & Magic: Duel of Champions
Might & Magic: Duel of Champions

Might & Magic Duel of Champions entsteht bei Ubisoft Quebec und enthält Hunderte von neuen, detaillierten Sammelkarten aus dem Might-&-Magic-Universum. Während Spieler ihre Fähigkeiten und Strategien entwickeln, müssen sie in epischen Schlachten gegeneinander antreten, um neue Karten zu erspielen und damit die Stärke der Armee ihres jeweiligen Helden zu steigern. Neue Karten gibt es auch gegen Euros im Onlinestore.


eye home zur Startseite
Insomnia88 14. Sep 2012

Irgendwie finde ich es sinnlos überhaupt ein rundenbasiertes Strategiespiel als tgc zu...

Hasler 14. Sep 2012

//Ich habe das Problem, das offensichtlich allgemein seit gestern Nacht besteht, soeben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. adaptronic Prüftechnik GmbH, Wertheim-Reinhardshof
  4. TOMRA Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 22,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Beweise?

    jones1024 | 06:51

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 06:46

  3. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Pixelfeuer | 06:44

  4. Re: mehr als 400 Euro

    sg-1 | 06:41

  5. Und am Ende bröselt der Kecks

    mxrd | 06:35


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel