Duckypad: Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Das Duckypad hat 15 Tasten für diverse Makros in Spielen und Programmen. Der Bausatz kommt mit einer quelloffenen Scriptsprache.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Duckypad ist ein Open-Source-Zubehör für Makros.
Das Duckypad ist ein Open-Source-Zubehör für Makros. (Bild: dekuNukem)

Der britische Bastler dekuNukem verkauft auf der Plattform Tindie.com ein anpassbares Makropad. Das Duckypad verwendet 15 frei belegbare mechanische Tasten, einen Microcontroller und ein Display. Darauf werden die Tastenbelegungen verschiedener Makros angezeigt. Das Besondere ist, dass sich je nach geöffnetem Programm die Tastenbelegung ändert. In Photoshop können so diverse Werzeuge abgerufen werden, während es auf Twitch.tv Memes und Sprüche sind.

Stellenmarkt
  1. Produktberater mit Schwerpunkt Dokumenten-Management (m/w/d)
    Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Informatiker / Informatikerin (m/w/d) im Rechenzentrum
    Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg
Detailsuche

Die Grundversion des Duckypad besteht aus dem Gehäuse und dem selbstgebauten Mainboard mit Microcontroller und 15 Tastensockeln für mechanische Switches. Die Sockel sind für Gateron-Switches ausgelegt. Gegen Aufpreis liefert der Hersteller Gateron Greens gleich mit, die einen starken Anschlagpunkt und klickendes Feedback aufweisen. Optional sind zudem transparente und unbeschriftete Tastenkappen mit Cherry-MX-Sockel dabei.

Eigene Scriptsprache für Makros

Das Duckypad muss noch zusammengebaut werden, was das Open-Source- und Bastlerpublikum ansprechen dürfte. Der Hersteller stellt auch eine Scriptsprache Duckyscript bereit, mit der sich verschiedene Tastendrücke und Makros automatisieren lassen. Die steht quelloffen auf der Entwicklerplattform Github zur Verfügung und wurde ursprünglich für das Zubehör USB Rubber Ducky entwickelt. Makros können auf einer SD-Karte gespeichert werden. Ein entsprechender Micro-SD-Kartenslot steht auf dem Gerät zur Verfügung. Betrieben wird es per USB-C-Kabel.

  • Duckypad (Bild: dekuNukem)
  • Duckypad (Bild: dekuNukem)
  • Duckypad (Bild: dekuNukem)
  • Duckypad (Bild: dekuNukem)
  • Duckypad (Bild: dekuNukem)
  • Duckypad (Bild: dekuNukem)
Duckypad (Bild: dekuNukem)

Preisgünstig ist das Produkt allerdings nicht: Der Bausatz ohne Switches und Tastenkappen kostet 70 US-Dollar. Tasten und Switches kosten jeweils noch einmal 11 US-Dollar zusätzlich. Trotzdem gibt es eine kleine dedizierte Community: Knapp 2.000 Bestellungen hat dekuNukem entgegengenommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Machine Learning
Die eigene Stimme als TTS-Modell

Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
Eine Anleitung von Thorsten Müller

Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
Artikel
  1. Krypto-Gaming: Spieleentwickler wollen nichts mit NFT zu tun haben
    Krypto-Gaming
    Spieleentwickler wollen nichts mit NFT zu tun haben

    Die Gamesbranche wehrt sich bislang vehement gegen jedes neue Blockchain-Projekt. Manager und Entwickler erklären warum.
    Von Daniel Ziegener

  2. Mojo Lens: Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse
    Mojo Lens
    Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse

    Ein winziges Micro-LED-Display, ein Funkmodem, ein Akku - und kein Kabel: Der Chef von Mojo Lens hat seine AR-Kontaktlinse im Auge getragen.

  3. Ouca Bikes: E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder
    Ouca Bikes
    E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder

    Ouca Bikes hat ein elektrisches Lastenrad vorgestellt, das eine Zuladung von rund 250 kg transportieren kann. Das E-Bike fährt auf drei Rädern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (G.Skill Trident Z Neo 32 GB DDR4-3600 149€) • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Alternate (Acer Nitro QHD/165 Hz 246,89€, Acer Predator X28 UHD/155 Hz 1.105,99€) • Samsung GU75AU7179 699€ • Kingston A400 480 GB 39,99€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /