Ducati-Chef: Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch

Ducatis Chef Claudio Domenicali sieht die Zukunft von Ducati in Elektromotorrädern. Das Unternehmen entwickle eine serienmäßige Maschine. Kurz zuvor hatte Harley Davidson sein erstes Elektromotorrad gezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Ducati Zero
Ducati Zero (Bild: Ducati)

Ducati könnte der nächste Hersteller sein, der ein Elektromotorrad auf den Markt bringt. Der Chef des Unternehmens bestätigte zumindest, dass die Entwicklung eines serienmäßigen Elektromotorrads begonnen hat.

Stellenmarkt
  1. Microsoft Office 365 Admin & Power Platform Developer (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Application Manager SAP TM/LE-TRA*
    SCHOTT AG, Mainz
Detailsuche

Bei einer Motostudent-Veranstaltung in Spanien sagte der Ducati-Chef: "Die Zukunft ist elektrisch, wir sind nicht mehr weit von der Serienproduktion entfernt."

Ducati hat bisher in Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen mehrere Elektrofahrräder produziert, jedoch kein Motorrad. Mit der Mailänder Polytechnischen Hochschule für Gestaltung wurde bereits ein Konzeptfahrzeug entwickelt: die Ducati Zero.

Bereits 2017 enthüllte der Geschäftsführer von Ducati Westeuropa, Edouard Lotthé, dass Ducati Pläne für ein Elektromotorrad und einen E-Roller hatte. Lotthé erklärte jedoch, dass diese frühestens zum Modelljahr 2021 erscheinen werden. Ob die Pläne nun beschleunigt wurden, lässt sich nicht absehen.

Golem Karrierewelt
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.10.2022, Virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In den USA hat Harley Davidson die elektrische Livewire vorgestellt und mit dem Vorverkauf begonnen. Der Preis ist allerdings nicht gerade niedrig: Die Livewire soll ab rund 30.000 US-Dollar kosten.

Der kalifornische Hersteller Lightning Motorcycles hat ebenfalls ein Motorrad mit Elektroantrieb angekündigt. Die Strike soll eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h erreichen, eine Reichweite von 240 km aufweisen und in 35 Minuten wieder aufgeladen sein. Der Preis der Lightning Motorcycles Strike soll bei rund 13.000 US-Dollar beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JackIsBlack 22. Jan 2019

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/e-mobilitaet/fahrbericht-test/dauertest...

Flatsch 22. Jan 2019

Jetzt zeigst du uns bitte noch das klassische Getriebe bei einem E-KFZ MIT SAMT KUPPLUNG...

nille02 22. Jan 2019

Das kann man ja technisch Lösen. Bei den Teslas kann ich mir den Status der...

tovi 21. Jan 2019

Warum machen wir dann nicht überall in der Stadt viel mehr Lärm ? Das führt zu noch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China

Maschinen für EUV-Belichtung darf ASML bereits nicht mehr nach China exportieren, auch der Zugang zu älteren DUV-Anlagen soll gekappt werden.

Halbleiterfertigung: Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China
Artikel
  1. Gewobag: 500 Ladepunkte für Mieter in Berlin geplant
    Gewobag
    500 Ladepunkte für Mieter in Berlin geplant

    Mieter der Berliner Gewobag sollen bis Ende 2024 etwa 500 Ladepunkte für ihre E-Autos nutzen können. Die Gesellschaft verfügt über 16.000 Stellplätze.

  2. Kryptowinter: Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit
    Kryptowinter
    Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit

    Nicht nur Bitcoin-Verleiher gehen in der Krise pleite. Auch professionelle Krypto-Mining-Unternehmen kämpfen um ihre Liquidität.

  3. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
    Fake-Polizei-Anrufe
    Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

    Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower & CPU-Kühler) • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /