Abo
  • Services:
Anzeige
Jetpack
Jetpack (Bild: Martin Jetpack)

Dubai: Feuerwehrleute erhalten Jetpacks für Hochhausbrände

Jetpack
Jetpack (Bild: Martin Jetpack)

Ein Jetpack soll es Feuerwehrleuten in Dubai erleichtern, von außen an Brände in Hochhäusern heranzukommen. Die futuristische Technik soll ab 2016 eingesetzt werden und wurde jetzt erstmals öffentlich präsentiert.

Anzeige

Die Zivilschutzkräfte von Dubai sollen ab 2016 mit Jetpacks ausgerüstet werden. Das teilten die Feuerwehr Dubai sowie der Hersteller der Systeme mit. Insgesamt wurden demnach 20 der Systeme sowie Simulatoren beschafft. In Dubai gibt es 916 Hochhäuser. Das höchste Gebäude in Dubai ist der Burj Khalifa, der 828 Meter hoch ist.

  • Martin Jetpack P12 (Bild: Martin Jetpack)
  • Triebwerk des Martin Jetpack P12 (Bild: Martin Jetpack)
  • Martin Jetpack P12 mit Pilot (Bild: Martin Jetpack)
  • Dubai Martin Jetpack  (Bild: Martin Jetpack)
  • Dubai Martin Jetpack  (Bild: Martin Jetpack)
  • Dubai Martin Jetpack  (Bild: Martin Jetpack)
  • Dubai Martin Jetpack  (Bild: Martin Jetpack)
  • Dubai Martin Jetpack  (Bild: Martin Jetpack)
  • Antrieb des Martin Jetpack  (Bild: Martin Jetpack)
  • Martin Jetpack P12 (Bild: Martin Jetpack)
  • Martin Jetpack P12 (Bild: Martin Jetpack)
Martin Jetpack P12 mit Pilot (Bild: Martin Jetpack)

Die jetzt georderten Anzüge stammen von Martin Jetpack. Sie erreichen eine Geschwindigkeit von ungefähr 75 km/h und sollen auf bis zu 1.000 Meter aufsteigen können. Ein Jetpack wiegt etwa 200 kg und hat eine Reichweite von 51 km. Auch wenn der Name etwas anderes suggeriert: Angetrieben werden die Fluggeräte durch einen Vierzylindermotor sowie zwei Propeller. Die Steuerung erfolgt mit zwei Controllern, die mit den Händen bedient werden. Ein Controller reguliert die Höhe, der andere ist für die Einstellung des Roll-Nick-Gier-Winkels zuständig.

Künftig würden die Ein-Mann-Fluggeräte auch noch mit Thermalkameras ausgerüstet, teilte Ali Almutawa von der Feuerwehr Dubai der BBC mit. Über die Kosten wurden keine Angaben gemacht.

Der Hersteller sieht als weitere Zielgruppen auch das Militär und Geheimdienste.


eye home zur Startseite
notthisname 17. Nov 2015

Du musst dich eventuell mit der Architektur in Dubai auseinandersetzen. ;)

_2xs 17. Nov 2015

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotos-dubai-kauft-jetpacks-fuer-feuerwehrleute...

sd (Golem.de) 16. Nov 2015

Hallo, vielen Dank für den Hinweis. So etwas sollte natürlich nicht passieren. Bitte...

schueppi 16. Nov 2015

Prestige... Wasser mit nach oben zu transportieren in einem Schlauch? Fail... Sprechen in...

Sharra 15. Nov 2015

Du fliegst mit einem Hubschrauber nicht über einer hochaktiven thermischen Quelle, die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. mobileX AG, München
  3. Lampe & Schwartze KG, Bremen
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,29€ (Vergleichspreis 305€)
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  2. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  3. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  4. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  5. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  6. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  7. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  8. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  9. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  10. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  1. Re: Kapier ich nicht wieso Bayern ?

    daarkside | 18:33

  2. Re: Nur für Neukunden

    johnripper | 18:32

  3. Re: Über den Preis antworten!

    Genie | 18:32

  4. Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

    Faksimile | 18:30

  5. Re: Ich verstehe dieses Urteil nicht

    DAUVersteher | 18:30


  1. 18:42

  2. 15:46

  3. 15:02

  4. 14:09

  5. 13:37

  6. 13:26

  7. 12:26

  8. 12:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel