• IT-Karriere:
  • Services:

Dual Persona: Zwei Mobiltelefone in einem Gerät

Telefónica führt mit "Dual Persona" einen Dienst auf Basis der Virtualisierungstechnik Horizon Mobile von VMware ein. Damit lassen sich zwei virtuelle Mobiltelefone in einem Gerät nutzen, eines für den privaten, das andere für den geschäftlichen Gebrauch.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphone-Virtualisierung von VMware
Smartphone-Virtualisierung von VMware (Bild: VMware)

VMware und Telefónica stellen auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona den Dienst "Dual Persona" vor. Auf Basis von VMware Horizon Mobile können IT-Abteilungen Mitarbeitern einen mobilen Unternehmensarbeitsbereich mit E-Mail auf einem Android-Smartphone einrichten, der komplett vom Unternehmen verwaltet wird. Dieses virtuelle Smartphone kann auch wieder entfernt werden.

Stellenmarkt
  1. CONSILIO GmbH, Walldorf, Ratingen, München
  2. Land in Sicht AG, Freiburg

Anwender wechseln mit einem einfachen Klick auf eine App vom privaten zum geschäftlichen Profil und erhalten innerhalb beider Profile sowohl geschäftliche als auch persönliche Benachrichtigungen. Mitarbeiter sollen so ihre Privatsphäre besser wahren und ihre persönlichen mobilen Umgebungen besser kontrollieren können.

Dual Persona soll im Laufe des zweiten Halbjahres 2012 verfügbar sein. Als erstes Endgerät wird Samsungs Galaxy SII unterstützt. Allerdings wird Samsung laut Telefónica in den nächsten Monaten alle seine Geräte auf den Dual-Persona-Dienst abstimmen.

Einzelheiten zu Preisen und den Ländern, in denen der Dienst angeboten wird, will Telefónica erst später verraten. Abgerechnet werden soll aber nach Nutzung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
Raumfahrt: Die Nasa sucht Zukunftsvisionen
Raumfahrt
Die Nasa sucht Zukunftsvisionen

Mit NIAC fördert die Nasa jedes Jahr Projekte zwischen neuer Technik und schlechter Science Fiction. Ein Überblick.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. MISSION ARTEMIS 1 Triebwerkstest von SLS Mondrakete gescheitert
  2. Raumfahrt Raumsonde verlor Asteroidenmaterial
  3. Astronomie Nasa will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

    •  /