Abo
  • Services:
Anzeige
Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele
Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele (Bild: dtp Entertainment)

dtp Entertainment: Hoffen auf den Insolvenzverwalter und neue Spiele

Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele
Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele (Bild: dtp Entertainment)

Die dtp Entertainment AG will trotz Insolvenzverfahren einen Teil der noch unveröffentlichten Spiele auf den Markt bringen. Vorstandsvorsitzender Frank Brügmann hofft auf den Insolvenzverwalter und ein Weiterbestehen des deutschen Spielepublishers.

Trotz der Insolvenzanmeldung am 24. April 2012 hofft man bei der dtp Entertainment AG auf ein Weiterbestehen. "Wir sind überzeugt davon, unser Unternehmen mit Hilfe eines Planinsolvenzverfahrens erfolgreich fortführen zu können", so Frank Brügmann, Vorstandsvorsitzender der dtp Entertainment AG. "Mit Dr. Tjark Thies haben wir einen erfahrenen Insolvenzverwalter gefunden, der als Experte für Planinsolvenzverfahren gilt."

Anzeige

Das Ende der dtp Entertainment AG wäre ein herber Schlag vor allem für kleinere Entwicklerstudios, deren Spiele durch den in Hamburg beheimateten Publisher verlegt werden. Laut dtp-Vertriebschef Steffen Hippe werden alle aktuell im Handel befindlichen Titel weiter verkauft: "Das erklärte Ziel ist, bereits angekündigte Titel und Produkte wie Memento Mori 2, Alarm für Cobra 11 - Undercover und Game of Thrones planmäßig zu veröffentlichen und weiterhin erfolgreich mit internationalen Partnern zusammenzuarbeiten."

Die dtp Entertainment AG beschreibt sich als einen der größten, unabhängigen deutschen Spielepublisher. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und 1999 zur AG umgewandelt. Dtp Entertainment beschäftigt über 150 Mitarbeiter; über 100 davon am Hauptsitz in Hamburg, der Rest an einem Standort in Singapur. Der Vertrieb umfasst Spiele für PCs, Konsolen und mobile Plattformen. Außerdem arbeitet das Unternehmen als Distributor für Anwendungssoftware, DVDs und Blu-rays in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


eye home zur Startseite
FriedrichChiller 23. Mai 2012

Denen kann man nur alles Schlechte wünschen. Die haben damals IKARION über die Klippe...

fratze123 04. Mai 2012

der nepp mit den trash-filmen von denen ist wirklich eine sauerei. bin zwar selbst noch...

RaiseLee 02. Mai 2012

+1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 239,53€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Leider verpennt

    ermic | 17:58

  2. Re: Also ich finde es witzig

    bombinho | 17:56

  3. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    Nielz | 17:51

  4. Clickbaiting

    hinditempel | 17:41

  5. Re: "Gematik"

    thorsten... | 17:36


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel