Abo
  • Services:

dtp Entertainment: Hoffen auf den Insolvenzverwalter und neue Spiele

Die dtp Entertainment AG will trotz Insolvenzverfahren einen Teil der noch unveröffentlichten Spiele auf den Markt bringen. Vorstandsvorsitzender Frank Brügmann hofft auf den Insolvenzverwalter und ein Weiterbestehen des deutschen Spielepublishers.

Artikel veröffentlicht am ,
Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele
Alarm für Cobra 11 - Undercover - eines der noch kommenden dtp-Spiele (Bild: dtp Entertainment)

Trotz der Insolvenzanmeldung am 24. April 2012 hofft man bei der dtp Entertainment AG auf ein Weiterbestehen. "Wir sind überzeugt davon, unser Unternehmen mit Hilfe eines Planinsolvenzverfahrens erfolgreich fortführen zu können", so Frank Brügmann, Vorstandsvorsitzender der dtp Entertainment AG. "Mit Dr. Tjark Thies haben wir einen erfahrenen Insolvenzverwalter gefunden, der als Experte für Planinsolvenzverfahren gilt."

Stellenmarkt
  1. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße (Home-Office möglich)
  2. Hays AG, Ludwigsburg

Das Ende der dtp Entertainment AG wäre ein herber Schlag vor allem für kleinere Entwicklerstudios, deren Spiele durch den in Hamburg beheimateten Publisher verlegt werden. Laut dtp-Vertriebschef Steffen Hippe werden alle aktuell im Handel befindlichen Titel weiter verkauft: "Das erklärte Ziel ist, bereits angekündigte Titel und Produkte wie Memento Mori 2, Alarm für Cobra 11 - Undercover und Game of Thrones planmäßig zu veröffentlichen und weiterhin erfolgreich mit internationalen Partnern zusammenzuarbeiten."

Die dtp Entertainment AG beschreibt sich als einen der größten, unabhängigen deutschen Spielepublisher. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und 1999 zur AG umgewandelt. Dtp Entertainment beschäftigt über 150 Mitarbeiter; über 100 davon am Hauptsitz in Hamburg, der Rest an einem Standort in Singapur. Der Vertrieb umfasst Spiele für PCs, Konsolen und mobile Plattformen. Außerdem arbeitet das Unternehmen als Distributor für Anwendungssoftware, DVDs und Blu-rays in Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Logitech-Angeboten, z. B. G900 Chaos Spectrum für 79€ statt über 100€ im Vergleich)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 140€)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

FriedrichChiller 23. Mai 2012

Denen kann man nur alles Schlechte wünschen. Die haben damals IKARION über die Klippe...

fratze123 04. Mai 2012

der nepp mit den trash-filmen von denen ist wirklich eine sauerei. bin zwar selbst noch...

RaiseLee 02. Mai 2012

+1


Folgen Sie uns
       


Nerf Laser Ops Pro - Test

Hasbros neue Laser-Ops-Pro-Blaster verschießen Licht anstelle von Darts. Das tut weniger weh und macht trotzdem Spaß.

Nerf Laser Ops Pro - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /