Abo
  • Services:
Anzeige
Die betroffenen Flächen sind rot umrandet.
Die betroffenen Flächen sind rot umrandet. (Bild: Canon)

DSLR: Canon ruft 68.000 EOS 650D wegen Allergierisiko zurück

Die betroffenen Flächen sind rot umrandet.
Die betroffenen Flächen sind rot umrandet. (Bild: Canon)

Canon USA muss seine Warnung hinsichtlich der neuen EOS 650D ausweiten. Das Unternehmen hat den Nummernkreis der Kameras erweitert, die aufgrund fehlerhafter Griffflächen allergische Reaktionen auslösen könnten. Auch in Deutschland verkaufte Kameras sollten überprüft werden.

In den USA hat Canon einen Rückruf für rund 68.000 seiner neuen Mittelklasse-DSLR EOS 650D gestartet. Zuvor hatte das Unternehmen Anfang Juli 2012 nur von einigen wenigen betroffenen Modellen gesprochen. Damals hieß es, dass die betroffenen Geräte eine 1 als sechste Stelle der Seriennummer tragen. Nun hat sich die Lage geändert. Die zwölfstellige Serienummer am Boden der Kamera sollte auch an der zweiten Stelle überprüft werden. Steht dort eine 3 oder 4, ist die Gummierung der Kamera ebenfalls betroffen. Auch in Deutschland gibt es betroffene Modelle.

Anzeige
  • Canon EOS 650D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 650D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 650D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 650D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 650D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 650D (Bild: Canon)
  • Canon EOS 650D (Bild: Canon)
Canon EOS 650D (Bild: Canon)

Die fehlerhafte Gummimischung kann sich nach kurzer Zeit weißlich verfärben. Grund dafür ist ein Vulkanisationsbeschleuniger. Die weiße Substanz auf den gummierten Flächen ist Ziram (N-N-Dimethyldithiocarbamat). Die gesundheitsschädliche Chemikalie wird in der Produktion als Vulkanisierungsbeschleuniger eingesetzt. Der weiße Niederschlag an der gummierten Oberfläche entsteht vor allem bei hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit. Die Chemikalie wird auch als Fungizid eingesetzt.

Bei empfindlichen Personen kann die Chemikalie allergische Hautreaktionen hervorrufen, warnt Canon. Bislang hat sich nach Angaben der U.S. Consumer Product Safety Commission nur ein Betroffener mit einer Hautirritation gemeldet.

In den USA ist es illegal, zurückgerufene Produkte weiter zu verkaufen oder das zu versuchen. Die Seriennummer kann in ein Onlineformular eingegeben werden. Auch in Deutschland verkaufte Kameras sind betroffen, die ebenfalls online überprüft werden können.

Die betroffenen Modelle der EOS 650D werden von Canon kostenlos repariert. Die Canon EOS 650D kam Ende Juni 2012 in den deutschen Handel und ist mit einem CMOS-Sensor mit 18 Megapixeln Auflösung und einem herausklappbaren Touchscreen ausgerüstet. Mit dem Objektiv "EF-S 18-55 mm IS II" zusammen wird sie für rund 900 Euro Listenpreis verkauft. Der Onlinepreis liegt mittlerweile rund 100 Euro darunter.


eye home zur Startseite
Free Mind 15. Aug 2012

fehlerhaft ist eine geile Umschreibung für giftig

Der Spatz 15. Aug 2012

Hat sich wohl in den Zahlen vertan ;-) Da in Deutschland laut BMELV ca. 30% an einer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. AKDB, München
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 17,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  2. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  3. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  4. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  5. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  6. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  7. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  8. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  9. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  10. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: So ein Quatsch - was ist das für ein Blödsinn

    Subotai | 08:26

  2. Ich frag mich eh, warum sich die CDU in Zukunft...

    Klausens | 08:25

  3. Re: Wie konnte die Menschheit nur solange Überleben

    StaTiC2206 | 08:25

  4. Re: Erfahrungen mit LoRa?

    gadthrawn | 08:23

  5. Re: Jamaika wird nicht halten

    Markus08 | 08:21


  1. 07:52

  2. 07:33

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 19:04

  6. 15:18

  7. 13:34

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel