Abo
  • Services:
Anzeige
Canon EOS 6D Mark II
Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)

DSLR: Canon EOS 6D Mark II kann nicht mit 4K filmen

Canon EOS 6D Mark II
Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)

Canon hat mit der EOS 6D Mark II den Nachfolger der 6D vorgestellt. Die Kleinbildkamera mit 26,2-Megapixel-Sensor ist mit einem Schwenk- und drehbaren Touchscreen ausgestattet. 4K beherrscht die DSLR nicht.

Canon hat der EOS 6D Mark II einen Kleinbildsensor (36 x 24 mm) mit 26,2 Megapixeln Auflösung verpasst, was Bilder mit einer Auflösung von 6240 x 4160 Pixeln ermöglicht. Beim Vorgängermodellwaren es nur 20,2 Megapixel. Die Empfindlichkeit reicht bis ISO 102.400. Die DSLR kann Reihenaufnahmen mit bis zu 6,5 Bildern pro Sekunde machen.

Anzeige

Auch beim Autofokus hat Canon nach eigenen Angaben Verbesserungen implementiert. So wurde ein 45-Punkt-AF eingebaut, der nach Angaben des japanischen Herstellers auch bei der Schärfenachführung für bewegte Motive gut geeignet ist. Auch im Live-View-Modus und beim Filmen soll eine gleichmäßige Schärfesteuerung möglich sein. Gegen Verwackler beim Filmen soll ein kamerainterner fünfachsiger, digitaler Bildstabilisator helfen.

  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)

Die EOS 6D Mark II ist mit einem dreh- und schwenkbarem Touchscreen-LCD ausgerüstet, was besonders bei ungewöhnlichen Perspektiven die Bedienung erleichtern soll. Außerdem kann der Nutzer die Verlagerung der Schärfe per Fingertipp auf dem Display bestimmen.

Die neue digitale Spiegelreflexkamera filmt in Full-HD (60p, 30p, 24p) und verfügt über einen 4K-Zeitraffer-Videomodus. Normale Videos kann sie aber in 4K nicht aufnehmen.

Die Kamera ist mit WLAN (802.11b/g/n) und Bluetooth ausgerüstet. Über WLAN kann sie Kontakt mit iOS- und Android-Geräten aufnehmen und sich über eine App steuern lassen. GPS hat Canon ebenfalls integriert. Das Gehäuse misst 144 x 111 x 75 mm und wiegt mit Akku 765 Gramm. Canon verwendet weiterhin den Akku LP-E6N, der für rund 1.200 Aufnahmen ausreicht. Zudem gibt es optional einen Handgriff mit Zusatzakku.

Die Canon EOS 6D Mark II soll für rund 2.100 Euro (nur Body) ab Ende Juli 2017 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Wanderer.X 06. Jul 2017

Lass dich nicht verrückt machen. Die Sterne fresserei gibt es ausschließlich im sog. Bulb...

Themenstart

Der Spatz 03. Jul 2017

Oder er (Der Berufsfotograf) leiht sich die Sachen die er ganz selten benötigt beim...

Themenstart

Der Spatz 02. Jul 2017

Ich denke sein Problem ist, dass die Lichtleistung (Leitzahl) bei HSS rapide absinkt...

Themenstart

zenker_bln 29. Jun 2017

Nein, geht nicht. Während man die Drehung der Z-Achse, die Senkrecht zur Sensorebene...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  2. DMG MORI Management GmbH, Bielefeld
  3. Ratbacher GmbH, Freiburg
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Android O

    Google veröffentlicht letzte Testversion vor Release

  2. Fruit Fly 2

    Mysteriöse Mac-Malware seit Jahren aktiv

  3. Poets One im Test

    Kleiner Preamp, großer Sound

  4. Chipping

    Firma versieht Mitarbeiter mit Microchips

  5. Elektroautos

    Bayern startet Förderprogramm für Ladesäulen

  6. Elektrorennserie

    Mercedes Benz steigt in die Formel E ein

  7. Ronny Verhelst

    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

  8. Alphabet

    Googles Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  9. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  10. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Wie bekommt man den Müll

    Mars018 | 10:31

  2. Re: Offizielle Ladepunkte meist unbrauchbar

    Kosta | 10:29

  3. Re: Softwareunschärfe

    Icestorm | 10:28

  4. Re: Kapier ich nicht wieso Bayern ?

    Bujin | 10:27

  5. Re: Die Euphorie gab es schonmal Ende der 80er

    Trollversteher | 10:27


  1. 10:33

  2. 10:28

  3. 09:15

  4. 08:47

  5. 08:05

  6. 07:29

  7. 23:54

  8. 22:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel