Abo
  • IT-Karriere:

DSLR: Canon EOS 6D Mark II kann nicht mit 4K filmen

Canon hat mit der EOS 6D Mark II den Nachfolger der 6D vorgestellt. Die Kleinbildkamera mit 26,2-Megapixel-Sensor ist mit einem Schwenk- und drehbaren Touchscreen ausgestattet. 4K beherrscht die DSLR nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Canon EOS 6D Mark II
Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)

Canon hat der EOS 6D Mark II einen Kleinbildsensor (36 x 24 mm) mit 26,2 Megapixeln Auflösung verpasst, was Bilder mit einer Auflösung von 6240 x 4160 Pixeln ermöglicht. Beim Vorgängermodellwaren es nur 20,2 Megapixel. Die Empfindlichkeit reicht bis ISO 102.400. Die DSLR kann Reihenaufnahmen mit bis zu 6,5 Bildern pro Sekunde machen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Auch beim Autofokus hat Canon nach eigenen Angaben Verbesserungen implementiert. So wurde ein 45-Punkt-AF eingebaut, der nach Angaben des japanischen Herstellers auch bei der Schärfenachführung für bewegte Motive gut geeignet ist. Auch im Live-View-Modus und beim Filmen soll eine gleichmäßige Schärfesteuerung möglich sein. Gegen Verwackler beim Filmen soll ein kamerainterner fünfachsiger, digitaler Bildstabilisator helfen.

  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
  • Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)
Canon EOS 6D Mark II (Bild: Canon)

Die EOS 6D Mark II ist mit einem dreh- und schwenkbarem Touchscreen-LCD ausgerüstet, was besonders bei ungewöhnlichen Perspektiven die Bedienung erleichtern soll. Außerdem kann der Nutzer die Verlagerung der Schärfe per Fingertipp auf dem Display bestimmen.

Die neue digitale Spiegelreflexkamera filmt in Full-HD (60p, 30p, 24p) und verfügt über einen 4K-Zeitraffer-Videomodus. Normale Videos kann sie aber in 4K nicht aufnehmen.

Die Kamera ist mit WLAN (802.11b/g/n) und Bluetooth ausgerüstet. Über WLAN kann sie Kontakt mit iOS- und Android-Geräten aufnehmen und sich über eine App steuern lassen. GPS hat Canon ebenfalls integriert. Das Gehäuse misst 144 x 111 x 75 mm und wiegt mit Akku 765 Gramm. Canon verwendet weiterhin den Akku LP-E6N, der für rund 1.200 Aufnahmen ausreicht. Zudem gibt es optional einen Handgriff mit Zusatzakku.

Die Canon EOS 6D Mark II soll für rund 2.100 Euro (nur Body) ab Ende Juli 2017 auf den Markt kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Wanderer.X 06. Jul 2017

Lass dich nicht verrückt machen. Die Sterne fresserei gibt es ausschließlich im sog. Bulb...

Der Spatz 03. Jul 2017

Oder er (Der Berufsfotograf) leiht sich die Sachen die er ganz selten benötigt beim...

Der Spatz 02. Jul 2017

Ich denke sein Problem ist, dass die Lichtleistung (Leitzahl) bei HSS rapide absinkt...

zenker_bln 29. Jun 2017

Nein, geht nicht. Während man die Drehung der Z-Achse, die Senkrecht zur Sensorebene...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /