Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot
Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

DSL: Vodafone bietet Wechselwilligen 100-Euro-Bonus

Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot
Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Vodafone bietet potenziellen Neukunden einen DSL-Wechselbonus: Wer online abschließt, bekommt eine höhere Gutschrift. Wer mit hohem Tempo nicht zufrieden ist, kann nach einem Jahr wieder auf ein Paket mit bis zu 16 MBit/s wechseln.

Anzeige

Vodafone Deutschland bietet wechselwilligen Kunden ein neues Tarif-Angebot für Festnetzanschlüsse mit Telefonie und Internet. Das gab das Unternehmen bekannt. Dabei gewährt der britische Konzern bei Anbieterwechsel einen Bonus von 50 Euro und eine Gutschrift in gleicher Höhe bei Abschluss über den Online-Shop. Das Angebot gilt bis Ende Juni 2015. Auch IP-TV-Pakete sind erhältlich.

Geboten werden DSL Zuhause als DSL 6000, 16000 und VDSL 25000, 50000 und 100000. "Dabei gilt ein einheitlicher Listenpreis, unabhängig davon, ob der Anschluss innerhalb oder außerhalb des Vodafone-Ausbaugebietes liegt", erklärte das Unternehmen. Für DSL 6000 und DSL 16000 erhebt Vodafone als Wiederverkäufer einen Regio-Zuschlag in der Höhe von fünf Euro, um die Mietleitungskosten weiterzugeben. Das Paket Internet & Phone mit einer DSL-6000-Leitung beginnt bei monatlich 9,99 Euro. Mit TV starten die monatlichen Basispreise bei 19,99 Euro.

Als zubuchbare Optionen stehen drei Sprach-Minutenpakete für Anrufe ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz sowie in das ausländische Festnetz zur Auswahl. Die Flexi-Minutenpakete kosten von 4,99 Euro bis 9,99 Euro pro Monat. Hinzu kommt eine Flatrate für Telefonate ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz zu 4,99 Euro pro Monat.

Aus den Tarifen VDSL 50000 und VDSL 100000 kann bei Nichtgefallen nach dem 12. Monat auf ein Paket mit einer geringeren Bandbreite bis 16 MBit/s gewechselt werden.

Bei der Tochter Kabel Deutschland gibt es zudem Änderungen beim Mobilfunk, wie die Kunden per Post mitgeteilt bekommen. Das Angebot wurde bislang für Kabelnetzkunden ohne Grundgebühr im Netz von O2 bereitgestellt. Diese Verbindung beendet Vodafone zum 30. April 2015, und stellt auf ihr eigenes Mobilfunknetz um. Dann gibt es jedoch nur noch drei Monate ohne Grundgebühr, was durch einen 120-Euro-Bonus ausgeglichen werden soll.


eye home zur Startseite
Ichabod 17. Mär 2015

Das ist aber kein Tarif für Neu-/Wechselkunden ? (da ist sicher ein Rabatt drin!)

tomacco 12. Mär 2015

Geht mir im Moment auch so, allerdings mit einem Telekom-Anschluss. Ich mache jetzt mal...

Himmerlarschund... 11. Mär 2015

:'-D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  2. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

  3. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  4. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  5. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  6. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  7. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  8. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  9. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Re: Schlangenöl

    ayngush | 00:06

  2. Re: was kann da schon schief gehen !!!11drölf

    recluce | 26.07. 23:58

  3. Re: Wie kann man damit nur erfolgreich sein?!

    Tigtor | 26.07. 23:58

  4. Re: Mein Handy lebt in Würde:

    Tigtor | 26.07. 23:53

  5. Apple macht wieder mal nicht mit

    Yian | 26.07. 23:47


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel