Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot
Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

DSL: Vodafone bietet Wechselwilligen 100-Euro-Bonus

Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot
Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Vodafone bietet potenziellen Neukunden einen DSL-Wechselbonus: Wer online abschließt, bekommt eine höhere Gutschrift. Wer mit hohem Tempo nicht zufrieden ist, kann nach einem Jahr wieder auf ein Paket mit bis zu 16 MBit/s wechseln.

Anzeige

Vodafone Deutschland bietet wechselwilligen Kunden ein neues Tarif-Angebot für Festnetzanschlüsse mit Telefonie und Internet. Das gab das Unternehmen bekannt. Dabei gewährt der britische Konzern bei Anbieterwechsel einen Bonus von 50 Euro und eine Gutschrift in gleicher Höhe bei Abschluss über den Online-Shop. Das Angebot gilt bis Ende Juni 2015. Auch IP-TV-Pakete sind erhältlich.

Geboten werden DSL Zuhause als DSL 6000, 16000 und VDSL 25000, 50000 und 100000. "Dabei gilt ein einheitlicher Listenpreis, unabhängig davon, ob der Anschluss innerhalb oder außerhalb des Vodafone-Ausbaugebietes liegt", erklärte das Unternehmen. Für DSL 6000 und DSL 16000 erhebt Vodafone als Wiederverkäufer einen Regio-Zuschlag in der Höhe von fünf Euro, um die Mietleitungskosten weiterzugeben. Das Paket Internet & Phone mit einer DSL-6000-Leitung beginnt bei monatlich 9,99 Euro. Mit TV starten die monatlichen Basispreise bei 19,99 Euro.

Als zubuchbare Optionen stehen drei Sprach-Minutenpakete für Anrufe ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz sowie in das ausländische Festnetz zur Auswahl. Die Flexi-Minutenpakete kosten von 4,99 Euro bis 9,99 Euro pro Monat. Hinzu kommt eine Flatrate für Telefonate ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz zu 4,99 Euro pro Monat.

Aus den Tarifen VDSL 50000 und VDSL 100000 kann bei Nichtgefallen nach dem 12. Monat auf ein Paket mit einer geringeren Bandbreite bis 16 MBit/s gewechselt werden.

Bei der Tochter Kabel Deutschland gibt es zudem Änderungen beim Mobilfunk, wie die Kunden per Post mitgeteilt bekommen. Das Angebot wurde bislang für Kabelnetzkunden ohne Grundgebühr im Netz von O2 bereitgestellt. Diese Verbindung beendet Vodafone zum 30. April 2015, und stellt auf ihr eigenes Mobilfunknetz um. Dann gibt es jedoch nur noch drei Monate ohne Grundgebühr, was durch einen 120-Euro-Bonus ausgeglichen werden soll.


eye home zur Startseite
Ichabod 17. Mär 2015

Das ist aber kein Tarif für Neu-/Wechselkunden ? (da ist sicher ein Rabatt drin!)

tomacco 12. Mär 2015

Geht mir im Moment auch so, allerdings mit einem Telekom-Anschluss. Ich mache jetzt mal...

Himmerlarschund... 11. Mär 2015

:'-D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Frankfurt, Köln, München
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, verschiedene Standorte
  3. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Hamburg, Köln
  4. über Hays AG, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Webseiten: margin / padding

    Niaxa | 22:51

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    Sinnfrei | 22:50

  3. Re: Am Besten gefallen mir die Preise ...

    ipodtouch | 22:48

  4. Re: Klinke

    Niaxa | 22:44

  5. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    Niaxa | 22:40


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel