Abo
  • Services:

DSI: Vesa bringt bessere Kompression für Mobile-Displays

Mit dem Standard Vesa Display Compression-M (VDC-M) bietet der Industrieverband einen neue Möglichkeit zur Kompression des Display Stream. Die "nicht sichtbare" Kompression soll für die Schnittstellen eDP und DSI in Mobil- und Embedded-Geräten genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die meisten Embedded-Geräte setzen auf DSI.
Die meisten Embedded-Geräte setzen auf DSI. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Um höhere Auflösungen, schnellere Bildwiederholraten und auch größere Farbtiefen wie für HDR zu unterstützen, hat das Industriegremium Vesa mit der Display Stream Compression (DSC) ein Kompressionsverfahren entwickelt, das ohne sichtbare Verluste auskommen soll. Genutzt wird DSC in Displayport und HDMI. Die Vesa hat die Kompressionstechnik nun auch auf mobile Geräte erweitert.

Stellenmarkt
  1. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  2. EWE TRADING GmbH, Bremen

Der Standard VESA Display Compression-M (VDC-M) ist laut Ankündigung speziell für die Anforderungen von Displays in Embedded- und Mobil-Geräten entwickelt worden und in Zusammenarbeit mit der MIPI Alliance entstanden. Zwar bietet VDC-M mit einem Verhältnis von 5:1 eine höhere Kompressionsrate als DSC 1.2 mit 3,75:1. Die dafür notwendige Komplexität der Schaltkreise fällt aber auch höher aus als bei DSC.

Das Kompressionsverhältnis von 5:1 gilt bei der Verwendung von 30 Bit Farbtiefe, also 10 pro Farbkanal, was für HDR und einen größeren Farbraum notwendig ist. Bei 24 Bit Farbtiefe, also 8 Bit pro Farbkanal, erreiche das Kompressionsverhältnis 4:1, wie das Magazin Anandtech anmerkt. In beiden Fällen sollte das Bild also auf 6 Bit pro Pixel komprimiert werden, was wie erwähnt nicht sichtbar sein soll.

Genutzt werden soll VDC-M zunächst wohl nur im Zusammenhang mit der DSI-Schnittstelle der MIPI Alliance, die bereits Pläne angekündigt hat, ihre Standards dahingehend zu erweitern. Ob und wann VDC-M auch mit Embedded Display (eDP) spezifiziert wird, ist zurzeit noch unklar. Mit VDC-M sollen Mobilgeräte wie Smartphones höhere Auflösungen bieten können, ohne Abstriche bei der Akkulaufzeit machen zu müssen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Freedome 17. Mai 2018

Ich finde die Frage von bccc1 sehr interessant, jedoch verstehe ich die zitierte Antwort...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /