• IT-Karriere:
  • Services:

DS Automobiles: Elektroauto DS 3 Crossback mit 300 km Reichweite vorgestellt

DS Automobiles, ein französischer Automobilhersteller, der zur PSA-Gruppe gehört, hat den neuen DS 3 Crossback in einer vollelektrischen Version vorgestellt. Das kleine Crossover-SUV mit 50-kWh-Akku soll etwa 300 km weit kommen und schnell aufladbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
DS 3 Crossback
DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)

Den neuen DS 3 Crossback gibt es mit Verbrennungsmotor sowie als batterieelektrische Variante mit dem Elektroantriebsstrang E-Tense. Das Fahrzeug ist mit einem Elektromotor ausgestattet, der 100 kW/136 PS leistet. Angetrieben wird er von einem 50-kWh-Lithium-Ionen-Akku im Boden des Fahrzeugs. Der DS 3 Crossback ist mit einer 11-kW-On-Board-Ladungslösung ausgestattet und kann eine DC-Schnellladung mit bis zu 100 kW laden. Eine Wärmepumpe sorgt für die Klimatisierung der Fahrzeugkabine.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Nach Angaben des Herstellers ermöglicht der Akku eine Reichweite von mehr als 300 km im realitätsnahen WLTP-Zyklus. Nur zum Vergleich: Im NEFZ-Zyklus, der als sehr unrealistisch gilt, müsste DS die Reichweite mit etwa 450 km beziffern. Bis das Fahrzeug von 0 auf 50 km/h beschleunigt hat, sollen 3,3 Sekunden vergehen. Auf 100 km/h ist der DS 3 Crossback mit Elektroantrieb in 8,7 Sekunden.

Das Fahrzeug ist mit Matrix-LED-Scheinwerfern ausgerüstet. Jeder Scheinwerfer besteht aus drei LED-Modulen für das Abblendlicht sowie aus einem Matrix-Beam-Modul für das Fernlicht. Dieses setzt sich aus 15 gleichen, unabhängig schaltbaren Segmenten zusammen, die sich je nach erfasstem Verkehrsumfeld schrittweise ein- oder ausschalten.

  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)

DS will das Fahrzeug auf dem Pariser Autosalon in der kommenden Woche präsentieren. Die PSA-Gruppe will zwei neue Elektrofahrzeugplattformen nutzen, um bis 2021 vier neue vollelektrische Fahrzeuge und sieben neue Plug-in-Hybride zu bauen. Einen Preis oder eine Verfügbarkeit nannte DS Automobiles für den DS 3 Crossback bisher nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,86€
  2. (-62%) 18,99€
  3. (-70%) 2,99€
  4. (-62%) 5,70€

Gehirnkrampf 15. Sep 2018

Dass!

MeinGott 14. Sep 2018

Der müsste ja deutlich günstiger als der Kona sein. Ich sehe die beiden in der selben...

PiranhA 14. Sep 2018

Den Trend sieht man ja bei den Verbrennern. Beim Elektroauto bekommen also die Auto mit...

thinksimple 14. Sep 2018

Ist zur Zeit halt in. Ausser bei Tesla. Da wurde beim Model3 so gespart dass für den...


Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
Von Justus Staufburg

  1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
  2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
  3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

    •  /