Abo
  • IT-Karriere:

DS Automobiles: Elektroauto DS 3 Crossback mit 300 km Reichweite vorgestellt

DS Automobiles, ein französischer Automobilhersteller, der zur PSA-Gruppe gehört, hat den neuen DS 3 Crossback in einer vollelektrischen Version vorgestellt. Das kleine Crossover-SUV mit 50-kWh-Akku soll etwa 300 km weit kommen und schnell aufladbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
DS 3 Crossback
DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)

Den neuen DS 3 Crossback gibt es mit Verbrennungsmotor sowie als batterieelektrische Variante mit dem Elektroantriebsstrang E-Tense. Das Fahrzeug ist mit einem Elektromotor ausgestattet, der 100 kW/136 PS leistet. Angetrieben wird er von einem 50-kWh-Lithium-Ionen-Akku im Boden des Fahrzeugs. Der DS 3 Crossback ist mit einer 11-kW-On-Board-Ladungslösung ausgestattet und kann eine DC-Schnellladung mit bis zu 100 kW laden. Eine Wärmepumpe sorgt für die Klimatisierung der Fahrzeugkabine.

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Nach Angaben des Herstellers ermöglicht der Akku eine Reichweite von mehr als 300 km im realitätsnahen WLTP-Zyklus. Nur zum Vergleich: Im NEFZ-Zyklus, der als sehr unrealistisch gilt, müsste DS die Reichweite mit etwa 450 km beziffern. Bis das Fahrzeug von 0 auf 50 km/h beschleunigt hat, sollen 3,3 Sekunden vergehen. Auf 100 km/h ist der DS 3 Crossback mit Elektroantrieb in 8,7 Sekunden.

Das Fahrzeug ist mit Matrix-LED-Scheinwerfern ausgerüstet. Jeder Scheinwerfer besteht aus drei LED-Modulen für das Abblendlicht sowie aus einem Matrix-Beam-Modul für das Fernlicht. Dieses setzt sich aus 15 gleichen, unabhängig schaltbaren Segmenten zusammen, die sich je nach erfasstem Verkehrsumfeld schrittweise ein- oder ausschalten.

  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
  • DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)
DS 3 Crossback (Bild: DS Automobiles)

DS will das Fahrzeug auf dem Pariser Autosalon in der kommenden Woche präsentieren. Die PSA-Gruppe will zwei neue Elektrofahrzeugplattformen nutzen, um bis 2021 vier neue vollelektrische Fahrzeuge und sieben neue Plug-in-Hybride zu bauen. Einen Preis oder eine Verfügbarkeit nannte DS Automobiles für den DS 3 Crossback bisher nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 189€
  3. 119€
  4. 149,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Gehirnkrampf 15. Sep 2018

Dass!

MeinGott 14. Sep 2018

Der müsste ja deutlich günstiger als der Kona sein. Ich sehe die beiden in der selben...

PiranhA 14. Sep 2018

Den Trend sieht man ja bei den Verbrennern. Beim Elektroauto bekommen also die Auto mit...

thinksimple 14. Sep 2018

Ist zur Zeit halt in. Ausser bei Tesla. Da wurde beim Model3 so gespart dass für den...


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

    •  /