Abo
  • Services:

Drucksensitiver Pinsel: Lightroom für iOS unterstützt Apple Pencil und 3D Touch

Adobe hat eine neue Version von Photoshop Lightroom für das iPhone und das iPad vorgestellt. Sie hat ein Pinselwerkzeug, das mit dem Apple Pencil benutzt werden kann und 3D Touch auf dem iPhone unterstützt. Die beiden Geräte können wie Grafiktablets genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Selektive Auswahl in Lightroom für iOS
Selektive Auswahl in Lightroom für iOS (Bild: Adobe)

Adobe hat in Lightroom für iOS ein neues Pinselauswahlwerkzeug vorgestellt, das druckempfindlich arbeitet. Es kann auf dem iPad Pro mit dem Apple Pencil gesteuert werden und auf dem iPhone mit 3D Touch.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten GbR, Berlin

Mit dem Werkzeug können selektiv Veränderungen an Teilbereichen von Fotos vorgenommen werden. Auf dem iPhone muss der Anwender dazu etwas stärker oder leichter drücken, um den Effekt zu beeinflussen. Das klappt ab dem iPhone 6s. Mit dieser Funktion können zum Beispiel die Belichtung, Helligkeit oder Klarheit punktuell angewendet werden.

Das Update beinhaltet auch die Möglichkeit, Schärfe und Rauschunterdrückung direkt zu beeinflussen. Die interne Kamerafunktion kann Überbelichtungen anzeigen und liefert ein haptisches Feedback, wenn die Kamera gerade gehalten wird.

Lightroom für das iPhone und die Variante für das iPad sind kostenlos über den iTunes App Store zu beziehen. Zur Benutzung der Sync-Funktion ist aber ein Abo der Creative Cloud erforderlich. Adobe Lightroom gibt es auch für Android-Geräte. Hier wurde ebenfalls eine neue Version veröffentlicht, die aber nur geringe Änderungen wie eine neue Benutzeroberfläche sowie die Unterstützung neuer Kameras und Objektive bietet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Kaldra 19. Jul 2017

Nein man muss eingeloggt sein, um es überhaupt zu benutzen.


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
    Datenschutz-Grundverordnung
    Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

    Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
    Von Jan Weisensee

    1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
    2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
    3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

      •  /