Abo
  • Services:
Anzeige
Droidfood: Facebook-Beschäftigte sollen auf Android umsteigen
(Bild: Techcrunch/Screenshot: Golem.de)

Droidfood: Facebook-Beschäftigte sollen auf Android umsteigen

Droidfood: Facebook-Beschäftigte sollen auf Android umsteigen
(Bild: Techcrunch/Screenshot: Golem.de)

Facebook will seine Android-Apps verbessern und fordert seine Mitarbeiter auf, vom iPhone auf ein Android-Smartphone zu wechseln.

Laut einem Bericht von Techcrunch hängen in der Facebook-Konzernzentrale in Menlo Park viele Poster, die die Mitarbeiter zum Wechsel zu einem Android-Smartphone auffordern. Beschäftigte sollen beim Droidfooding die Facebook-App für Android ausprobieren und Fehler an das Entwicklerteam melden.

Anzeige

Auf einem der Poster wird eine Prognose der IDC-Marktforscher dargestellt, nach der Android im Jahr 2016 auf doppelt so vielen Geräten läuft wie iOS.

Ein Unternehmenssprecher versicherte Techcrunch: "Wir bestärken niemanden, einen bestimmten Gerätetyp zu nutzen. Wir lassen unsere Mitarbeiter frei wählen." Eine Statistik darüber, welche Art von Smartphones die Beschäftigten nutzen, liege ihm nicht vor. Aber wahrscheinlich seien es mehr iPhone-Nutzer.

Facebook hatte Beschäftigten in der Vergangenheit iPhones kostenlos überlassen.

Laut Techcrunch werden Android-Nutzer bei Facebook regelmäßig mit den aktuellen Betaversionen von Apps wie Facebook For Android und Facebook Messenger versorgt. Das Bug-Reporting-Tool, was von 4.000 Facebook-Mitarbeitern verwendet wird, heißt Rage Shake. Es soll sich mit einer Schüttelbewegung aktivieren lassen.

Im August 2012 wurde die iOS-App von Facebook stark überarbeitet. Scrollen und das Öffnen der Fotos wirkten beim Ausprobieren von Facebooks iOS-App schneller als gewohnt. War die Facebook-App bislang eine Web-App, die mit HTML5, CSS und Javascript umgesetzt war und in einem nativen App-Container lief, handelte es sich bei der neuen App um eine native iOS-App. Diese setzt auf der für den Facebook Messenger entwickelten Technik auf, der bereits als native App umgesetzt wurde und komplett in die Facebook-App integriert wurde.


eye home zur Startseite
AlexanderSchäfer 28. Nov 2012

Dann gibt es hier für jetzt wohl eine sinnvolle Anwendung: https://www.golem.de/news...

AlexanderSchäfer 28. Nov 2012

... sonst sollte doch Facebook wissen was sie ihren Mitarbeitern zahlen. Könnten man...

johnmcwho 27. Nov 2012

Die haben soviel Kohle und sind nicht in der Lage ihre Kunden und Tester, ist ja wie...

madMatt 27. Nov 2012

Komisch, ich seh hier überall nur Kinder mit 1¤-IPhones (Verträge) rumlaufen, aber...

Trollfeeder 27. Nov 2012

Es wäre prima wenn sie mal einwandfrei funktionieren würde. ^^ Das wäre so mein erster...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 19,99€
  3. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  2. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  3. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  4. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57

  5. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    ms (Golem.de) | 00:30


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel