Drohne: Snapchat stellt fliegende Kamera für die Hosentasche vor

Die Snap Pixy ist eine kleine Drohne mit innenliegenden Rotoren. Sie ist vornehmlich für Videos gedacht und wiegt so viel wie eine Tafel Schokolade.

Artikel veröffentlicht am ,
Snap Pixy
Snap Pixy (Bild: Snap / Montage: Golem.de)

Snap hat die Drohne Pixy vorgestellt, die von der Hand aus starten soll und Videos auf Snapchat hochladen kann. Die Drohne soll nutzerfreundlich und kompakt sein: Ihr Gehäuse ist gut transportierbar und die Rotoren liegen innen.

Stellenmarkt
  1. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  2. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim
Detailsuche

Die Pixy wiegt samt Wechselakku nur 101 Gramm. Die Flugmanöver dauern jeweils 10 bis 20 Sekunden. Mit einer Akkuladung sind fünf bis acht Flüge möglich. Wer will, kann einen weiteren Akku für 20 US-Dollar kaufen.

Die Kamera mit 12 Megapixeln nimmt Fotos mit bis zu 12 Megapixeln und Videos mit 2,7K auf. Auf den eingebauten Speicher passen 16 GByte Daten.

Snap bietet in Verbindung mit einem Smartphone und seiner App an, die Aufnahmen direkt mit Snapchat zu synchronisieren.

Eine Hosentaschen-Drohne gab es schon einmal

Golem Akademie
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Pixy soll 230 US-Dollar kosten und wird online verkauft. Eine Fernsteuerung fehlt. Die Drohne kann mit einem Einstellrad auf eines von sechs Flugmustern programmiert werden. Danach startet sie, nimmt Videos und Fotos auf und landet wieder.

Mit dem Airselfie und dem Nachfolgemodell Airselfie Neo kam schon einmal eine sogenannte Taschendrohne auf den Markt. Das kompakte Gehäuse mit vier innenliegenden Propellern ist ebenfalls mit einer Kamera mit 12 Megapixeln Auflösung versehen. Sie nimmt neben Standbildern 2K-Videos auf. Die Airselfie Neo wiegt allerdings nur 52 Gramm und kostet 149 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


xSureface 29. Apr 2022 / Themenstart

ruhige Natur ists dann nicht mehr. Wars aber vor dem ganzen Instagram Wahn mal. Selbst...

xSureface 29. Apr 2022 / Themenstart

Glaube dafür wirds trotzdem ne Zulassung geben. Fällt unter C0 als Spielzeugdrohne. Höhe...

fadedpolo 29. Apr 2022 / Themenstart

An sich finde ich die Idee nicht schlecht (ich selbst brauche es nicht) aber dafür 230...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Artikel
  1. Urkunden nicht zugestellt: Digitalisierung in Berlin sorgt für Pannen
    Urkunden nicht zugestellt
    Digitalisierung in Berlin sorgt für Pannen

    Eine Panne in der Berliner Innenverwaltung hat dafür gesorgt, dass Hunderte von wichtigen Urkunden nicht übermittelt werden konnten.

  2. Rheinland-Pfalz: Glasfaser soll erneut an Gleisen verlegt werden
    Rheinland-Pfalz
    Glasfaser soll erneut an Gleisen verlegt werden

    Onefiber hat sein erstes großes Projekt. In Rheinland-Pfalz wird parallel zur Glasfaser der Bahn verlegt und teilweise auch neu.

  3. Richter: Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz
    Richter
    Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz

    Die deutschen Gerichte sind überlastet, Nachwuchs in ausreichender Zahl ist nicht in Sicht. Kann KI Recht sprechen und die Gerichte entlasten?

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /